27.11.2017

Blogtour zu "When Oceans fade away" aus dem Tagträumer Verlag



Willkommen auf der wundervollen Kreuzfahrt vom Tagträumer Verlag.  Mittlerweile seid ihr bei dem 8. Haltepunkt angekommen und ich darf euch die wundervolle Kurzgeschichte von Isabelle Wallat vorstellen.

Die Kurzgeschichte selber hat in der Printversion 47 Seiten. Hier einige Stichpunkte die diese Geschichte umschreiben:


- Vampir
- Meerjungfrau 
- "merkwürdige Gestalt"
- Geheimnisse
- rasanter Schreibstil
- grandiose und fesselnde Story-Idee 

Trotz der wenigen Seiten konnte mich diese Geschichte faszinieren und überzeugen. Allgemein ist diese Anthologie bestückt mit wahnsinnig tollen Kurzgeschichten.





Wie kamst du auf die Idee das Meerjungfrauen sich am Land automatisch in Menschen verwandeln? In altbekannten Geschichten gibt es ja meist einen magischen Zauberspruch.

 Ich fand das interessant. Mir kam der Gedanke, dass sich Meerjungfrauen auf diese Weise schon seit langer Zeit an Land schleichen, um sich unter die Menschen zu mischen. Dann wären Meerjungfrauen schon die ganze Zeit unter uns und niemand wüsste es.

Wusstest du von Anfang an, dass du Meerjungfrau und Vampir in diese Geschichte kombinieren möchtest? Wie kam es zu dieser außergewöhnlichen Mischung? 

 Das wusste ich nicht von Anfang an, das ergab sich erst beim schreiben. Meine Helden haben sich in diesem Punkt sehr zurückgehalten. Ich kam selbst erst ziemlich spät drauf (diese Schlingel), aber im Nachhinein ist diese Kombination wirklich sehr gut geworden.

Wenn du einen Tag selber als Meerjungfrau verbringen könntest: Was würdest du anstellen und entdecken wollen? 

Wenn ich einen Tag lang eine Meerjungfrau sein könnte, dann würde ich mich auf die Suche nach dem Wrack der Titanic machen und auf Entdekungstour gehen. Dann würde ich die tiefen der Meere erkunden und herrausfinden, was dort unten noch so alles lebt und kräucht und fläucht.





Lust auf eine Printausgabe von "When Oceans fade away"? Dann nimmt fleißig an der Veranstaltung teil.  *Klick um zur Veranstaltung zu gelangen* 

Gewinn für fleißige Teilnehmer: 

Printausgabe inkl. Goodies

Teilnahmebedingungen:

1. Die Gewinner-Adresse wird bitte innerhalb von 7 Tagen per Mail an tagtraeumer-verlag@web.de geschickt.

2. Der Teilnehmer muss über 18 Jahre sein oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.

3. Teilnahmeschluss ist Donnerstag, der 30. November 2017 um 23.59 Uhr. Ausgelost wird am darauf folgenden Wochenende!

4. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.

5. Teilnehmen dürfen alle aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.

7. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.



Quelle(n) der Bilder:
https://artofjokinen.deviantart.com/
https://anotherwanderer.deviantart.com/

https://sharandula.deviantart.com/

12 Kommentare:

  1. Oh wow, was für eine Mischung. Vampir und Meerungfrau hört man ja jetzt wirklich nicht oft in einem Atemzug. Klingt super interessant und auch sehr schönes Kurzinterview.
    Wäre ich für einen Tag eine Meerjungfrau, ich glaube ich würde einfach die weite Wasserwelt erkunden. Das muss schön sein!

    Liebe Grüße aus Singapur <3
    Michelle
    gowhereyourhearttellsyoutogo.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  2. das klingt auch nach einem sehr tollen Buch! ich mag total gerne Kurzgeschichten lesen, weil ich dann auch das Gefühl habe, dem Buch gerecht zu werden, auch wenn ich es mal beiseite lege ;)
    außerdem mag ich Geschichten mit Fabelwesen :)

    komm gut in die neue Woche meine Liebe!
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stefanie

    Genau mein Geschmack! Wow! Danke Dir fürs Vorstellen, ich bin sehr neugierig!

    Ich schaue auch gerne mal beim Gewinnspiel vorbei! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  4. Das klingt nach einem interessanten Buch. Sehr schöne Vorstellung und eine interessante Blogtour.

    Danke für den schönen Beitrag

    Freya

    AntwortenLöschen
  5. Die Mischung Meerjungfrau und Vampir finde ich ja ganz schön wild :D Ist leider nichts für mich, aber bestimmt spannend wenn man gerne im Fantasy-Genre unterwegs ist und mal etwas Neues sucht. :)

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich echt gut an. Das wäre auf jeden Fall was für mich
    Und das Cover ist genau nach meinem Geschmack.

    Liebe Grüße
    Geri

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt nach einem wunderbaren Buch!
    Wenn ich morgen am Bahnhof stehe werde ich auf jeden Fall ein Neues suchen! Und wenn ich es finde, dann kaufe ich es sofort!
    Liebe GRüße,
    Alex.

    AntwortenLöschen
  8. Das klingt ja nach einer wirklich tollen Geschichte! Danke dir für das Vorstellen. :) Ich könnte mir vorstellen das es meiner Schwester auch gefällt, dann hätte ich direkt ein Weihnachtsgeschenk mehr!

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Guten Morgen,
    vielen Dank für de tollen Beitrag, das macht ja immer mehr Lust auf die Geschichte. Echt spannend-

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  10. Vielen Dank für das tolle Interview.
    Ich habe jetzt echt mega Lust auf das Buch.

    LG Manu

    AntwortenLöschen
  11. Das klingt ja mal einer interessanten Mischung. Ich weiss jetzt nicht obs wirklich so meins ist, bin nicht so der Vampir fan, aber danke fürs vorstellen auf jeden Fall.

    Lg aus Norwegen
    Ina

    www.mitkindimrucksack.de

    AntwortenLöschen
  12. Ein sehr interessante Kurzgeschichte. Hin und wieder lese ich sehr gerne Fantasy Bücher. Diese Geschichte hat eine außergewöhnliche Mischung. Das macht mich sehr neugierig. Danke für die Vorstellung.
    Liebe Grüße, Selda.

    AntwortenLöschen

Bild Bild Bild Bild Bild