23.12.2017

Rezension: Tochter des dunklen Waldes

 


Titel:
 Tochter des dunklen Waldes 
Autor/in: Katharina Seck
Format: Print / E-Book
Seitenanzahl: 416 Seiten
Verlag: Bastei Lübbe
Der Morgenwald ist verboten. Er ist Nacht. Er ist gefährlich.
Seit sie denken kann, weiß die junge Lilah um die finsteren Legenden über den Morgenwald. Doch außerhalb der Geschichten gab es nie eine echte Bedrohung - bis am Waldrand die Leiche einer unbekannten Frau gefunden wird. 

Zur gleichen Zeit verschwindet Dorean, der Mann, den Lilah heimlich liebt. Und alle Spuren weisen in den Morgenwald. Lilah folgt ihm - und entdeckt die Geheimnisse des Waldes, die so viel größer sind, als sie je hätte ahnen können ...

Als sich die beiden begegnen, steht sofort fest, dass keiner in das Leben des anderen passt. Auch optisch nicht, denn Isabella liebt Tattoos und Piercings und fällt gern aus der Norm, während Ryan als der heißeste Rugbyspieler der Universität gilt. Doch wie sagt man so schön? Gegensätze ziehen sich an und in diesem Fall gegen alle Vernunft auch aus. Ein fataler Fehler, wenn auch noch Gefühle ins Spiel kommen ...
 
Als ich das wunderbare Cover entdeckt habe, dachte ich direkt: Das Buch muss gut sein, du musst es lesen. Der Klappentext klang auch richtig vielversprechend und nach einer tollen neuen Idee.

Der Einstieg in das Buch ist mir durch den lockeren und flüssigen Schreibstil ziemlich schnell und leicht gelungen. Man wird langsam an die Geschichte heran geführt und lernt die Hauptfiguren Stück für Stück kennen. Schnell habe ich leider gemerkt das der Schreibstil ziemlich detailreich und ausschweifend ist und sich dadurch auch nicht so spannende Handlungstränge in die Länge ziehen können. Es war zwar schön an einigen Stellen wie z.B. den "mysteriösen" Wald richtig tolle Details zu erfahren, aber an manchen Passagen war es einfach viel zu viel. Das hat mich während der gesamten Geschichte leider auch an meinem Lesefluss gehindert. 

Die Charaktere gefielen mir jedoch auf Anhieb sehr gut. Sie waren lebendig und greifbar und konnten bei mir durch ihre Sympathie Punkten. 

Ab und an war es auch sehr spannend und man hat viel mitgerätselt. Ich habe mich selbst ein paar mal dabei erwischt wie ich auf eine falsche Spur geschickt wurde - so gut konnte die Autorin formulieren und die Spuren legen.

Das Gesamtkonzept der Story hat sehr viel Potential was auch recht gut umgesetzt wurde und mir durchaus sehr gut gefallen hat. 

 
Trotz der doch großzügigen Details konnte mich das Buch überzeugen und fesseln. Die Idee war erfrischend neu und mal nicht die 0815-Story die man aus anderen Büchern bisher gekannt hat. Eine Geschichte die durchaus großes Potential hat und auch recht gut umgesetzt wurde.
 https://2.bp.blogspot.com/-juVqQ-KpnL4/WQOZ1CiZOvI/AAAAAAAABoQ/hSdJFCYnNrch9Sgeeu6yMhoQ4qJz7V3WACPcB/s1600/buch-rezi.jpg https://2.bp.blogspot.com/-juVqQ-KpnL4/WQOZ1CiZOvI/AAAAAAAABoQ/hSdJFCYnNrch9Sgeeu6yMhoQ4qJz7V3WACPcB/s1600/buch-rezi.jpghttps://2.bp.blogspot.com/-juVqQ-KpnL4/WQOZ1CiZOvI/AAAAAAAABoQ/hSdJFCYnNrch9Sgeeu6yMhoQ4qJz7V3WACPcB/s1600/buch-rezi.jpg https://2.bp.blogspot.com/-juVqQ-KpnL4/WQOZ1CiZOvI/AAAAAAAABoQ/hSdJFCYnNrch9Sgeeu6yMhoQ4qJz7V3WACPcB/s1600/buch-rezi.jpg


22 Kommentare:

  1. Der Klappentext hat mich auch auf Anhieb angesprochen aber als du geschrieben hast dass der Schreibstil dann doch sehr ausschweifend wurde hat mich das ein bisschen abgeschreckt! Ich mag Details und ich mag es auch wenn ich dadurch ein eichtig gutes Bild im Kopf bekomme aber wenn sich dann die "uninteressanten" Passagen über viele Seiten ziehen und das öfters hintereinander passiert bin ich schnell dazi verleitet das Buch einmal für längere Zeit beiseite zu legen.

    Viele Grüße
    Denise
    www.lovefashionandlife.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so geht es mir leider auch oft... Aber dafür war die Grundstory bei diesem Buch zu interessant. :-)

      Löschen
  2. Das klingt ja total super. Danke für den tollen Beitrag
    https://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt so toll! Ich musste an jemanden denken, dem das zufälligerweise gefallen könnte. :)

    Liebe Grüße aus Wien, Menna von Lines & Rhymes Universe
    www.linesandrhymesuniverse.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Oh, das ist ja direkt auch ein Buch für ich! Tolles Cover und ein Klappentext, der mich gleich sofort überzeugt hat. Lilah ist auch schon gleich mal ein toller Name <3 Buch ist gleich mal auf die WuLi gewandert. Ich finds immer toll, wenn man bis zum schluss mitfiebern und miträtseln kann und immer wieder auf falsche Spuren geschickt wird :)

    AntwortenLöschen
  5. Bei diesem Buch hatte ich auch überörgt, ob ich es mir hole ... dank deiner super geschriebenen Rezension konnte ich mir nun ein besseres Bild machen. Danke! Und fröhliche Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  6. Ich glaub schon das es etwas für dich wäre! :)

    Dir auch fröhliche Weihnachten!

    AntwortenLöschen
  7. Wieder mal ein tolles Buch das du uns vorstellst.
    Ich bewundere wie viel Zeit du für dieses Hobby hast!

    AntwortenLöschen
  8. Bei deinen tollen Rezensionen seiß ich gar nicht, was ich zuerst lesen soll!

    AntwortenLöschen
  9. ich bin hier wiedermal totalbegeisert vom schönen Cover! das ist sogar so schön, dass es sich richtig fein zum Verschenken eignen würde wie ich finde ... trifft sich super, denn meine Fantasy begeisterte Schwester hat Anfang Januar Geburtstag!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von www.liebewasist.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das wäre ein perfektes Geschenk! Es ist echt toll.

      Löschen
  10. Tolle Rezension. Ich mag deine Buchvorstellungen immer sehr gerne. Leider kein Buch für mich, aber den Tipp gebe ich gerne an meine Freundin weiter.

    Frohe Weihnachten

    Freya

    AntwortenLöschen
  11. Danke für des Vorstellung des Buches, würde ich auch lesen. Viele Grüße, Cindy

    AntwortenLöschen
  12. Das Cover ist wirklich ein Hingucker und hätte mich definitiv animiert es in die Hand zu nehmen. Auch der Klappentext spricht mich an. Aber deine Rezension ist es, die mich dazu veranlasst das Buch auch auf meine Wunschliste zu setzen.

    Lieben Dank und liebe Grüße,

    Mo


    AntwortenLöschen
  13. Guten Abend

    Das ist eine sehr schöne Besprechung von dir. Ich habe mir das Buch ertauscht und freue mich nun bald darauf.

    Liebe Grüße,
    Gisela

    AntwortenLöschen

Bild Bild Bild Bild Bild