Blogtour: Colleen Hoover – Maybe Someday

Hallo meine Lieben,

schön das ihr den Weg hergefunden habt. Meine Bloggermädels und ich wollen euch in den nächsten Tagen die Bücher von “Colleen Hoover” näher bringen. Wir alle stellen unterschiedliche Herzensbücher von ihr vor.  Unten findet ihr den Fahrplan der Tour. Auf jedem Blog könnt ihr das jeweilige Buch gewinnen. Das Gewinnspiel findet ihr ganz am Ende.  Ein großes Danke geht an den dtv Verlag, der die Bücher sponsert.

 

Titel: Maybe Someday
Autor: Colleen Hoover
Übersetzer: Kattrin Stier
Buchform: Taschenbuch
Erscheinungsdatum: 18.03.2016
ISBN: 978-3-423-74018-0
Preis: 12,95 €
Verlag: dtv
Rechts das deutsche Cover und links das “original” Cover. Welches gefällt euch besser? Ich finde ja beide sehr passend.
__________________________________________________
Das Letzte, was Sydney will, als sie bei dem attraktiven Gitarristen
Ridge einzieht, ist, sich in ihn zu verlieben. Zu frisch ist die Wunde,
die ihr Ex hinterlassen hat. Und auch Ridge hat gute Gründe, seine neue
Mitbewohnerin nicht zu nah an sich ranzulassen, denn er hat seit Jahren
eine feste Freundin: Maggie – hübsch, sympathisch, klug, witzig. Und
dann passiert es doch. Als Sydney beginnt, Ridge beim Songschreiben zu
helfen, kommen sie sich näher als erwartet. Auch wenn beide die
Stopptaste drücken, bevor wirklich etwas passiert, können sie nichts
gegen die immer intensivere Anziehung ausrichten, die sie zu
unterdrücken versuchen – vergeblich.
__________________________________________________ 

Eben habe ich ein Mädchen geschlagen, mitten ins Gesicht.__________________________________________________

Ganz einfach, es enthält eine ernste Thematik die einfach wunderbar einfach und perfekt in Szene gesetzt worden. Colleen Hoover bringt einem ein schwieriges Thema sehr nah und vergisst dabei die Gefühlslagen der beteiligten Hauptfiguren und des Lesers nicht. Man wird in eine emotionale Achterbahn geworfen und befindet sich währenddessen in einem richtigen “Schleudersitz”, denn dieses Buch ist einfach herzzerreißend und hochgradig emotional gehalten, dass dem Leser einfach der Atem weg bleibt. Kein Buch hat mich je so berührt wie “Maybe Someday”, denn es ist einfach nur eine wunderschöne Geschichte.

__________________________________________________
Das der amerikanische Sänger und Songwriter Griffin Peterson ein eigenes Album zu Colleen Hoovers Roman ›Maybe Someday‹ schrieb? Der Soundtrack ist in Deutschand leider nicht bei iTunes oder Amazon erhältlich, aber hier kannst du dir die Songs anhören:


__________________________________________________
Peterson wurde im Städtchen mit dem schön klingenden Namen Oconomowoc, Wisconsin geboren. Musik war für ihn von klein auf ein wichtiger Bestandteil seines Lebens. Mit 12 schenkte sein Vater ihm die erste Gitarre. Zunächst coverte Peterson seine Lieblingsmusiker wie Jack Johnson und John Mayer. Schnell versuchte er sich aber an eigenen Songs. Mit 18 schrieb er seinen ersten Song ›Might Go Crazy‹. Es war sein erste Erfahrung Musik selber zu schreiben und zu vermarkten.
Nach seinem Studium an der Universität Milwaukee, Wisconsin und der Belmont University in Nashville, Tennessee folgte er seiner wahren Passion: Musik und Songwriting.
Er nahm an der bekannten Castingshow ›American Idol‹ teil und wurde im ganzen Land bekannt. In der gleichen Zeit trat Bestsellerautorin Colleen Hoover mit ihm in Kontakt. Griffin schrieb ein eigenes Album für Colleen Hoovers Roman ›Maybe Someday‹. Das Album erreichte Platz 2 der ›iTunes‹ Charts in der Kategorie ›singer/songwriter‹.
Griffin Peterson ist übrigens auch auf dem Buchcover eines anderen Romans von Colleen Hoover zu sehen: ›Looking for Hope‹ aus der ›Sky & Dean‹-Reihe.
Quelle der Information:https://www.dtv.de/special-colleen-hoover-maybe-someday/soundtrack/c-335

Tag 1: Will & Layken – www.bookalicious8.blogspot.com

Tag 2: Hope – www.bibliophiliehermine.blogspot.com

Tag 3: Love & Confess – http://nessisbuecher-blog.blogspot.de/

Tag 4: Maybe someday – http://gedanken-vielfalt.blogspot.de/

Tag 5: Zurück ins Leben geliebt – http://kerstinbuecherstube.blogspot.de/

Tag 6: Nächstes Jahr am selben Tag – http://yourbookaholicgroup.blogspot.de/

Tag 7: Nur noch ein einziges Mal – am letzten Tag der Tour findet ihr auf jedem Blog etwas zu dem neuen Buch von Colleen Hoover.

Bei mir könnt ihr bis einschließlich 20.11.2017 das Buch “Maybe Someday” gewinnen. Was ihr dafür tun musst? Folgende Frage in den Kommentaren richtig beantworten und am besten eure E-Mail Adresse angeben. Der Gewinner wird in den Kommentaren hier genannt und bekommt eine Gewinn-Mail von mir.

Die Frage lautet:

Wie heißt der Sänger der die Songs zu “Maybe Someday” singt?

Teilnahmebedingungen:
– Minderjährige dürfen nur mit Erlaubnis der Eltern teilnehmen
– Nur Teilnehmer aus Deutschland, Österreich, Schweiz
– Eure Adresse wird an den Verlag gegeben, damit ihr den Gewinn bekommt
– Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
– Für den Versand übernehme ich keine Haftung, aber bisher ist immer alles gut gegangen
– Dieses Gewinnspiel steht in keinerlei Verbindung zu Facebook etc.

©
Cover: dtv Verlag
Hintegrundbild: ik Fotoapp
Banner: Vanessa Falk
Schriftzüge: Photoshop// Stefanie Wirtz   

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

31 Kommentare

  1. Huhu 😊

    Ein ganz toller Beitrag!
    Was deine Frage angeht, Griffin Peterson ist der Sänger.

    Ich finde ebenfalls beide Cover seht schön, wobei das deutschr Cover mir einen tick besser gefällt. 🙂

    Ganz liebe Grüße
    Zekihttps://books-dreamland.blogspot.co.at

  2. Ich finde die Blogtour auch wirklich toll – eure Beiträge sind unglaublich liebevoll und abwechslungsreich!

  3. Hallo du 🙂

    Auch wieder ein richtig toller Beitrag – eure Blogtour gefällt mir so gut 🙂
    Bald werde ich ganz viel Geld in der Buchhandlung lassen müssen 😀

    Meine Antwort auf die Gewinnspielfrage ist: Griffin Peterson 🙂

    Viele Liebe Grüße,
    Svenja Feierabend

  4. Hallo,
    der Sänger heißt Griffin Peterson und auch dir danke für die interessante Buchvorstellung.

    Liebe Grüße, Jutta

  5. Zmmtolles Buch 😍 ich liebe alle ihre Bücher.
    Aber mit der Playlist ist das schon nochmal ne ganz andere Geschichte. 😍 griffen Peterson heisst der Musiker.
    Glg

  6. Hallo.

    Ich liebe ihre Bücher, Maybe Someday habe ich aber noch nicht.

    Der Sänger heißt Griffin Peterson.

    LG Sarah

  7. Hallo,
    mir gefällt ehrlich gesagt das Original Cover viel besser…
    Der Sänger von Maybe Someday ist übrigens Griffin Peterson.
    Liebe Grüße,
    Petra
    E-Mail: petra_neu[at]yahoo.com

  8. Hallo und vielen Dank für diesen coolen Post. Ich habe leider bisher noch kein Buch von Colleen Hoover gelesen, habe aber einige auf der Wunschliste stehen. Allerdings kann ich mich wirklich nicht entscheiden, welches ich zuerst lesen soll, da alle so sehr gehypet werden 😀

    Griffin Peterson heißt der Musiker.

    Liebe Grüße
    Jessy

  9. Huhu,
    danke für den tollen Beitrag. der Sänger heißt Griffin Peterson. Ich kenne bisher nur die Layken-Reihe und die ist klasse.
    Liebe Grüße
    Biggi

  10. Hallo Stefanie,
    ich habe ja schon einige Bücher der Autorin gelesen,
    nur dieses noch nicht, obwohl ich `Maybe not" im Regal
    stehen habe.
    Über Griffin Peterson (da ist gleich die Antwort mit drin)
    ist mir durch die Hope-Bücher schon aufgefallen und ins
    Ohr gegangen. Ich mag die Musik und hinschauen kann man
    auch noch. 😀
    Danke für den tollen Beitrag.
    Liebste Grüße, Hibi

  11. Hallo,
    danke, für den schönen Beitrag.
    Ich kenne bisher nur die Layken-Reihe und bin gespannt auf weitere Bücher von Colleen.

    Zur Frage: Der Sänger heißt Griffin Peterson.

    Viele liebe Grüße,
    Apathy

  12. Hallo, das ein toller Beitrag zur Blogtour 🙂

    Da ich noch keins ihrer Bücher gelesen habe, bin ich sehr neugierig.
    Was deine Frage angeht wäre die Antwort Griffin Peterson. 😉
    Liebe Grüße

  13. Wow das wusste ich gar nicht. Die Songs sind so schön. Das Buch klingt wundervoll. Danke für diesen Gänsehaut Beitrag.
    Der Sänger heißt Griffin Peterson

  14. Hey Stefanie,
    Danke für den coolen Beitrag! Ich muss sagen, dass mir der Stil der englischen Bücher besser gefällt. Es ist einfach der Hoover-Stil, wenn man so will und das geht im deutschen etwas verloren finde ich 🙂
    Um deine Frage zu beantworten:
    Es ist Griffin Peterson!

    Danke dir auf jeden Fall für die Chance und ich drücke ganz sehr die Daumen, dass es vielleicht klappt 😉

    Liebe Grüße
    Ann-Sophie

    annso.schnitzler@online.de

  15. Hi,

    Also ganz klar: Griffin Peterson!! Toller Beitrag!!!!!!!!!

    Habe das Buch selbst damals durch eine Bloggeraktion gelesen und es hat mich echt umgehauen! Es war soooo mega toll!!!! Wirklich mein absolutes Lieblingsbuch von Colleen!!!!

    Hab mir damals auch die Lieder durchgehört und mich ein bisschen mit Griffin beschäftigt! Finde es toll, dass er einen "Soundtrack" geschrieben hat!

    Lg
    Gaby

  16. Hi,

    Also ganz klar: Griffin Peterson!! Toller Beitrag!!!!!!!!!

    Habe das Buch selbst damals durch eine Bloggeraktion gelesen und es hat mich echt umgehauen! Es war soooo mega toll!!!! Wirklich mein absolutes Lieblingsbuch von Colleen!!!!

    Hab mir damals auch die Lieder durchgehört und mich ein bisschen mit Griffin beschäftigt! Finde es toll, dass er einen "Soundtrack" geschrieben hat!

    Lg
    Gaby

    PS: Musste meinen Kommentar jetzt als Anonym machen, weil es nicht funktioniert….komisch….bin normal unter "Angel1607" unterwegs. So hab ich auch bei den anderen kommentiert.

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at

  17. Hey,
    Griffin Peterson hat die Songs zum Buch geschrieben. Und das wusste ich noch gar nicht. Werde die Lieder dann auf jeden Fall während des Lesens hören.
    lg, Tine

  18. Hallo, toller Beitrag, danke dafür. Griffin Peterson ist die Stimme der Songs. Ich liebe diese. LG Janine

  19. Der Sänger heisst Griffin Peterson. Danke für die tolle Buchvorstellung 😊.

  20. Huhu

    Toller Beitrag!
    Die Antwort lautet: Griffin Peterson. 🙂

    Gaaanz liebe Grüße
    Meli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.