Neuzugänge im Februar

Nun ist der Februar auch so gut wie gelaufen, aber dieses mal bin ich recht stark geblieben… Finde ich! Klar, einige Bücher und DVD’s haben ein neues Zuhause bekommen, aber ich bin nicht so eskaliert wie im Januar!

Wie das Leben so spielt von Carmen Schneider

Mia ist Anfang Zwanzig und hat gerade ihren Abschluss als Erzieherin hinter sich gebracht. Sogar eine Stelle in einer Kita hat nicht lange auf sich warten lassen. Alles könnte perfekt sein, wenn sie mit Beginn der Arbeit nicht auf einmal so viel krank wäre. Noch ahnt Mia nicht, dass ihre unbeschwerten Tage gezählt sind. Nur wenige Monate später erfährt sie, dass sie an einer tödlichen Krankheit leidet und ihr nicht mehr viele Jahre bleiben. Und als wäre das alles noch nicht genug, tritt Cedric in ihr Leben, weil in der Tagesstätte wieder einmal das Telefon nicht funktioniert. Aber eine Liebe auf Zeit, das braucht kein Mensch – oder doch!?
__________________________________

Wie die Stille unter Wasser von Brittainy C. Cherry vom LYX Verlag

Momente.

Die Menschen erinnern sich vor allem an Momente.
Denn das Leben ist eine Summe aus einer unendlichen Anzahl von Momenten. Manche sind grausam und voller Erinnerung an nicht vergangenen Schmerz. Manche sind unglaublich schön und voller Versprechen, die auf einen besseren Morgen hoffen lassen. Ich habe in meinem Leben viele solcher Momente erlebt. Momente, die mich veränderten, die mich herausforderten. Momente, die mir Angst machten und mich in die Tiefe rissen. Doch die größten Momente – die, die mir das Herz brachen und den Atem raubten – habe ich alle mit ihm erlebt.

Alles begann mit einem Nachtlicht, das aussah wie eine Rakete, und einem Jungen, der mich nicht lieben wollte.
__________________________________

Save Me von Mona Kasten aus dem LYX Verlag

Sie kommen aus unterschiedlichen Welten.

 

Und doch sind sie füreinander bestimmt.

 

Geld, Glamour, Luxus, Macht ― all das könnte Ruby Bell nicht weniger interessieren. Seit sie ein Stipendium für das renommierte Maxton Hall College erhalten hat, versucht sie in erster Linie eins: ihren Mitschülern so wenig wie möglich aufzufallen. Vor allem von James Beaufort, dem heimlichen Anführer des Colleges, hält sie sich fern. Er ist zu arrogant, zu reich, zu attraktiv. Während Rubys größter Traum ein Studium in Oxford ist, scheint er nur für die nächste Party zu leben. Doch dann findet Ruby etwas heraus, was sonst niemand weiß ― etwas, was den Ruf von James‘ Familie zerstören würde, sollte es an die Öffentlichkeit geraten. Plötzlich weiß James genau, wer sie ist. Und obwohl sie niemals Teil seiner Welt sein wollte, lassen ihr James ― und ihr Herz ― schon bald keine andere Wahl –
__________________________________

Der erste Blick, der letzte Kuss und alles dazwischen von Jennifer E. Smith aus dem ya! Verlag

Ab morgen wird Clare an der Ostküste studieren und Aidan auf ein College in Kalifornien gehen. Clare ist skeptisch, ob ihre Beziehung trotz der Entfernung zwischen ihnen bestehen kann. Dennoch lässt sie sich darauf ein, gemeinsam mit Aidan all die Orte aufzusuchen, die für ihre Liebe eine Rolle gespielt haben. Können zwölf Stunden Clares Entschluss beeinflussen? Im Morgengrauen ist der Moment der Wahrheit gekommen: Ist es eine Trennung auf Zeit oder ein Abschied für immer?
__________________________________

Melody of Eden – Blutwächter von Sabine Schulter aus dem Dark Diamonds Verlag

Allmählich beginnt Mel, sich an ihr neues Leben zu gewöhnen, und es dank Eden sogar zu genießen. Aber noch immer sorgt ihr Widersacher Rufus mit seinen perfiden Plänen für großes Chaos. Die Vampire beschließen, ihn ein für alle Mal zu stoppen, und verbünden sich mit den Einheiten der anderen Bezirke. Dass daraufhin ausgerechnet die gutaussehenden und manipulativen Vampirzwillinge des Mittelbezirks ein Auge auf Mel werfen, passt Eden gar nicht. Er muss lernen, endlich zu seinen Gefühlen für Mel zu stehen, und das am besten so bald wie möglich. Denn wenn Rufus erst mal mit seiner Vampirarmee aufwartet, könnte es dafür bereits zu spät sein…
__________________________________

Sun Warrior – Gefährten einer neuen Welt von P.C. Cast vom FJB Verlag

In einer zerstörten Welt voller Gefahren kämpfen drei verfeindete Stämme ums Überleben. Die junge Mondfrau Mari ist auserwählt, sie zu retten, doch überall lauert Verrat.
Mari und Nik sind in einer verzweifelten Lage. Der Wald steht in Flammen, und der Brand droht die Baumstadt des Stamms des Lichts vollständig zu vernichten. Wer kann jetzt noch das Feuer aufhalten?
Thaddeus sieht Nik als Verräter und hat Teile des Stamms auf seiner Seite, die Niks Bund mit Mari nicht verstehen. Der Stamm ist gespalten, denn einige erkennen an, dass Mari Stammesangehörige von der Fäule geheilt hat und auch von einem Welpen erwählt wurde, also eine von ihnen sein muss. Andere bleiben misstrauisch gegenüber der Erdwanderin.
Unerwartet kommt Hilfe von Antreas, einem Luchsmann, und Bast, seinem Gefährten. Als Mari und Nik aufbrechen, um die Frauen des Weberclans zu retten, schließen sich ihnen einige Männer und Frauen vom Stamm des Lichts an. Gemeinsam mit Antreas und Bast bilden sie eine neue Gruppe, die alte Feindschaften überwindet.

Die Nacht gehört mir von Lilyan C. Wood vom Dark Diamonds Verlag

**Draculas Vermächtnis…**
Seit ihre Eltern bei einem Vampirangriff ums Leben kamen, sehnt sich Abony Van Helsing, die letzte Nachfahrin des berühmtesten Vampirjägers auf Erden, nach Rache. Sobald die Sonne untergeht, streift sie durch die Straßen Warwicks, um finstere Wesen zur Strecke zu bringen und den Mörder ihrer Eltern zu finden. Bis sie eines Nachts durch einen unvorhergesehenen Fehler direkt in einen maskierten Vampir hineinläuft und nur knapp mit dem Leben davonkommt. Zurück bleibt nicht nur das Gefühl seiner starken Arme, sondern auch eine allererste Spur. Diese führt Abony zum berüchtigten Warwick Castle – einem Schloss, in dem einst eine mächtige Adelsfamilie gelebt hat. Oder es immer noch tut…
__________________________________

Edingaard – Der Pfad der Träume von Elvira Zeißler

“Und was wäre, wenn ich dir sagen würde, dass nicht alles so ist, wie es zu sein scheint? Dass die Welt viel größer, gefährlicher und auch wunderbarer ist, als du es für möglich hältst?” – Julien 


Seit ihrer frühesten Kindheit erscheint Julien in Cassandras Träumen. Er ist ihr Vertrauter, ihr Seelengefährte – auch wenn sie nicht einmal weiß, ob er tatsächlich existiert.

Als sie von einem düsteren Mann verfolgt wird, offenbart ihr Julien schließlich, dass er viel mehr als eine bloße Traumgestalt ist und dass sie beide in großer Gefahr schweben. Daher begibt sich Cassy auf eine gefährliche Reise in eine fremde, magische Welt, in der erbarmungslose Feinde und grausame Kreaturen schon auf sie lauern.

Gejagt, bedroht und verraten kämpft sie verzweifelt um ihr Leben und um das des Mannes, den sie liebt.

Mother

Die Beziehung eines Paares wird auf eine harte Probe gestellt, als ungebetene Gäste in ihr Haus kommen und den friedvollen Alltag stören. Regisseur und Drehbuchautor Darren Aronofsky („Black Swan“) vereint in mother! die Oscar-Preisträger Jennifer Lawrence und Javier Bardem in den Hauptrollen und schafft einen fesselnden Psycho-Thriller über Liebe, Hingabe und Aufopferung.
Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

21 Kommentare

  1. Tolle Bücher, die da vorstellst. Ok, ein Vampir-Fan bin ich nicht, aber „Sie die Stille unter Wasser“ hört sich toll an und landet auf meiner Merkliste!

  2. Hallo zu später Stunde,

    Ich bin gespannt wie DIr Sun Warrior gefällt. Moon Chosen hatte ich gelesen und rezensiert. Du auch? Muss ich gleich mal bei Dir stöbern…

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße,
    Verena

  3. Hallihallo, eine schöne Auswahl hast du da. Die beiden E-Books würden mich ja brennend interessieren, ich liebe Vampire (wenn sie nicht gerade glitzern) und auch das zweite hört sich auch sehr interessant an. Mother habe ich mir erst angesehen, er ist wirklich ziemlich verstörend aber ich mag solche Filme, bin gespannt wie du ihn findest 🙂

    Liebe Grüße
    Sarah

  4. Hallo an diesem bitterkalten Mittwoch!

    was ich Dich noch gar nicht gefragt habe – kommst Du eigentlich auch zur Buchmesse? Würde DIch so gern mal persönlich kennenlernen! Und dann könntest Du Dir gleich Save Me signieren lassen – kenne Mona ganz gut, nur leider ist das nicht so mein Genre…

    Liebste Grüße von meinem Lieblingsleseplatz am Kamin,

    Verena.

  5. Liebe Stefanie

    Das sind so tolle Bücher!

    Danke Dir fürs vorstellen, das ist eine coole Hilfe den Überblick zu haben! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  6. Wie die Stille unter Wasser ist genau meins. Das Buch interessiert mich sehr. Das kommt gleich auf meine Merkliste, wobei ich da noch auf deine Rezension warten werde :-)!

    Liebe Grüße
    Verena von http://www.avaganza.com

  7. Guten Abend.
    Ich habe bisher noch nicht ein Buch von Mona gelesen. Kann mich irgendwie nicht dazu durchringen. Mich freut es aber, dass dir ihr neues Buch so gut gefallen hat. Sind zudem echt tolle Bücher bei.

    Liebste Grüße,
    Sandra.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.