Dieses Jahr nehme ich auch an der Carlsen Challenge teil, weil ich sowieso total viel von dem Verlag lese und somit gute Voraussetzungen mitbringe. Die Challenge wird organisiert von https://skyline-of-books.blogspot.de/ und von http://www.lilstar.de/

 

 

Regeln:

Die Challenge beginnt am 01.01.2018 und geht bis zum 31.12.2018.

Durch Rezensionen von Carlsen Büchern sammelt ihr Punkte!

Punkte:

ein Buch mit mehr als 150 Seiten: 2 Punkte

ein Manga, Comic und ein Buch mit 150 Seiten und weniger: 1 Punkt

 

Es zählen alle Bücher aus den Imprints des Carlsen Verlagshauses.

Zusätzliche Punkte könnt ihr mit den Jahres- und Monatsaufgabenerhalten.

Der Hashtag für Bilder oder Rezensionen ist #CarlsenChallenge2018

 

 

Jahresaufgaben

1. Ein Buch eines deutschsprachigen Autors/einer deutschsprachigen Autorin. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)

2. Eine Reihe mit mindestens drei Teilen. (maximal für 3 Reihen möglich) | 3 Punkte zusätzlich nach der Rezension des dritten Bandes ( = maximal 9 Punkte möglich)

3. Sein Lieblings-Carlsen-Buch in einem Blogpost vorstellen (einmal pro Halbjahr möglich) | 3 Punkte zusätzlich pro Buch (= maximal 6 Punkte möglich)

4. Rezensiere aus mindestens fünf der 13 Carlsen Imprints jeweils mind. ein Buch | 10 Punkte insgesamt

5. Lies ein Buch mit einer starken/einem starken Protagonisten. (maximal für 10 Bücher möglich) | 1 Punkt zusätzlich pro Buch (= maximal 10 Zusatzpunkte möglich)

 

 


Januar: 

Lies ein Carlsen-Buch, bei dem ein Tier auf dem Cover zu sehen ist. 2 Punkte

Lies ein Buch, in dem ein Wald eine Rolle spielt.   2 Punkte

Monatsaufgabe 

Lies ein Carlsen-Buch, bei dem ein Tier auf dem Cover zu sehen ist.  erledigt  

Rezensionen: 

Nebelring – Das Lied vom Oxean

 


 

Februar: 

Habe ich ausgesetzt … 

 


 

März: 

 

Rezension: Nebelring – Die Magie der Silberakademie (Band 2)

Jahresaufgabe 1 (deutschsprachige/r Autor/in)

 

 Rezension: Die fünf Gaben

Rezension: Blue Fall

 


Juni

Wasteland – Tag des Neubeginns

Das tiefe Blau der Worte

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

2 Kommentare

Comments are closed.