Rezension: Der Wald der Freundschaft

Titel: Der Wald der Freundschaft
Autor/in: Daisy Meadows
Format:  Print // eBook
Seitenanzahl: 58  Seiten
Lesealter: Ab 5 Jahren
ISBN: 978-3743210080
Zum Kaufen: Loewe Verlag


Klappentext

Jessi und Lili sind zu Besuch im Wald der Freundschaft. Ihre Freundin Goldi, die kleine Katze, ist verzweifelt: Jemand hat ihre magische Gießkanne gestohlen! Ob die beiden Mädchen den Dieb finden können?

 

Rezension

Die Bücher der Rubrik “Bildermaus” aus dem Loewe Verlag sind für meine Cousine (5 Jahre) und mich immer etwas ganz besonderes, weil es immer wieder Spaß macht zusammen die Geschichten zu entdecken. Bei “Bildermaus” ist das besondere, dass das Hauptwort durch ein kleines Bildchen ersetzt worden sind. Besonders für Kinder die noch nicht eigenständig lesen können ist dies eine Motivation ein Teil der Geschichte zu sein.

Die Aufmachung vom Buch ist wieder sehr hochwertig und extrem stabil. Für Kinderhände also definitiv geeignet. Die Schrift hat eine angenehme große und die Sätze sind kurz und knackig. Die Sprache ist für Kinder sehr gut verständlich und beinhaltet keine Fremdwörter.

Die Illustrationen sind wieder zuckersüß und detailreich. Natürlich sind die bunten Zeichnungen immer das Highlight für die Kinder.

Die Geschichten die sich darin verstecken sind auch wieder sehr schön dargestellt worden und für Kinder sehr gut nachzuempfinden. Die Geschichten sind teilweise humorvoll und auch wirklich niedlich umgesetzt.  Dadurch das sich hier drei kleine Geschichten verstecken kann man das Buch auch gut Etappenweise lesen, so das keine Langeweile für die kleineren Kids entsteht.

 

Fazit

Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen, weil es eine gute Qualität aufweist.  Es ist robust, hat dickere Seiten und auch die Schriftgröße ist angenehm groß. Die Sätze sind kurz und knackig. Die Illustrationen sind farbenfroh und detailreich und haben sogar mich als Erwachsene überzeugen können. Die Geschichten sind lehrreich, niedlich und abenteuerlich.

 

Meinung meiner kleinen Cousine:

 

Ich fand die Bilder total schön und auch die Tiere sind klasse, aber am besten hat mir die Katze Goldi gefallen, weil sie so süss ist. Die Geschichten fand ich auch spannend und lustig.

 

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

 

Weitere Meinungen über das Buch:

 

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz
Cover: Loewe Verlag

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.