Rezension: Kommissar Pfote Bd. 4 – Ein haariger Fall

Titel: Kommissar Pfote – Ein haariger Fall
Autor/in:   Katja Reider
Format:  Print // eBook // Hörbuch
Seitenanzahl: 80 Seiten
ISBN: 978-3743211568
Lesealter: Ab 6 Jahre
Verlag: Loewe Verlag

 


Klappentext

UFF, hier bellt die Polizei! Mein Name ist Pepper und ich werde auch Kommissar Pfote genannt, denn ich löse jeden Fall. PFOTE DRAUF!

Alarm bei der Katzen-Ausstellung: Eine wertvolle Katze wurde gestohlen! Pepper nimmt sofort die Fährte auf – auch wenn er mit Katzen ja mal so gar nichts am Hut hat. GRRRH! Die Spur führt zu einer radikalen Tierschutzorganisation. Aber Pepper muss seinen Instinkten vertrauen, um den Katzendieb zu stellen …

Rezension

Kommissar Pfote ist bei uns wirklich beliebt, weil er immer wieder mit seinen Abenteuern überzeugen kann. Meine Cousine hat regelrecht gekreischt als sie hörte, dass es wieder ein neues Abenteuer von der Schnüffelnase gibt und dieses mal sogar eine Katze dabei ist.

Die Illustrationen von Dirk Hennig sind mal wieder ein kleines Meisterwerk. Die farbenfrohen und detailierten Zeichnungen lassen kleine Kinderaugen wieder strahlen und unterstützen den Lesespaß enorm.

Der Einband ist wieder sehr hochwertig und die Seiten wieder etwas dicker, so dass kleine unvorsichtige Kinderhände die Seiten nicht direkt zerstören können. Gerade bei Kinderbüchern finde ich eine robuste Aufmachung sehr wichtig, weil Kinder ja doch mal etwas kräftiger zugreifen. Die Schrift ist wie gewohnt recht groß und damit perfekt geeignet für kleine Leseanfänger. Der Schreibstil ist sehr kindgerecht und einfach zu verstehen. Die Kapitel sind wie immer kurz, knackig und auf den Punkt gebracht. Ideal für die jüngeren Zuhörer oder Leser.

Allgemein hatten meine Cousine und ich wieder großen Spaß an dem neuen Abenteuer. Die witzigen Dialoge, die schöne ausgeschmückte Geschichte die sogar etwas Spannung parat hält. Das Gesamtpaket passt hier einfach. Katja Reider hat mit den “Kommissar Pfote”-Büchern einfach eine tolle Reihe gezaubert die kleine, aber auch größere Leser begeistern kann.

 

Fazit

Katja Reider hat mit dem vierten Band von “Kommissar Pfote – Ein haariger Fall ” wirklich wieder ins schwarze getroffen. Die Mischung aus entdecken, ermitteln und Abenteuer ist wirklich gelungen. Die Illustrationen sind wieder wunderschön und detailiert und runden das Gesamtpaket ab. Die Geschichte ist kindgerecht und spannend. Für mich ein gelungenes Kinderbuch.

 

Fazit meiner Cousine (6 Jahre)

 

Ich finde Pepper so süss und freue mich immer, wenn ich etwas Neues von ihm lesen darf. Ich finde die Geschichten lustig und spannend und ich mag die Zeichnungen ganz doll.

 

 

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

 

 

Weitere Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.