Rezension: Laaangsam, kleines Äffchen!

Titel: Laaangsam, kleines Äffchen!
Autor/in: Jess French
Format:  Print // eBook
Seitenanzahl: 32 Seiten
ISBN: 978-3743211087
Lesealter: Ab 4 Jahre
Verlag: Loewe Verlag

 


Klappentext

Manchmal muss man laaangsam machen!
Das kleine Äffchen ist furchtbar aufgeregt, denn heute hat es Geburtstag und die Party soll einfach perfekt werden! Doch nichts läuft wie geplant. Äffchen ist verzweifelt! Da trifft es das mächtig entspannte Faultier, das ihm hilft, die Welt aus völlig neuen Augen zu betrachten. Kann Äffchens Party so doch noch ein Erfolg werden?

 

Rezension

Meine Cousine (5 Jahre) und ich sind auf dieses Buch aufmerksam geworden, weil das Cover so unglaublich niedlich aussah. Der Klappentext klang auch lustig, also mussten wir es unbedingt gemeinsam lesen.

Ein großes Lob gibt es von uns für den besonderen Schreibstil, da hier die Geschichte in  rhythmischen Reimen erzählt wird und gerade das meiner Cousine unglaublich gut gefallen hat. Die Wörter sind außerdem sehr kindgereicht und die Sätze kurz gehalten. Auf den einzelnen Seiten sind die Illustrationen der Hauptpunkt und der Text ist eher kurz gehalten, aber das finde ich persönlich sehr gut.

Das Buch vermittelt die Werte, dass nicht immer alles perfekt sein muss, aber dennoch schön sein kann und das man sich damit auch nicht viel zu sehr stressen soll. Die Achtsamkeit kam in dieser Geschichte definitv nicht zu kurz und konnte wirklich durch die Reime im Gedächtnis bleiben.

Natürlich war aber das absolute Highlight für uns die wunderschönen, farbenfrohen und riesen großen Illustrationen. Teilweise nahm ein Bild zwei Seiten ein und war wie ein richtiges Kunstwerk. Die Details sind sehr süss und allgemein merkt man wie viel Liebe hinter den Bildern steckt.

Für mich als Erwachsene ist das Buch wirklich total gelungen und ich habe es natürlich direkt meiner Cousine da gelassen.

 

Fazit

Jess French hat mit “Laaangsam, kleines Äffchen!” ein wunderschönes, detailreiches und künstlerisches Meisterwerk gezaubert. Die Geschichte ist sehr lustig und durch die Reime wirklich etwas besonderes. Die Werte die den Kindern vermittelt werden ist gerade in der heutigen Zeit ein absolutes must have.

 

Meinung meiner Cousine (5 Jahre):
Die Bilder sind super schön bunt und die Geschichte ist lustig. Die Reime waren total lustig und haben mir gut gefallen.

 

 

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

 

Weitere Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.