Rezension: Unsere Erde braucht dich! – Was du tun kannst, um Müll zu vermeiden

Titel: Unsere Erde braucht dich! – Was du tun kannst, um Müll zu vermeiden
Autor/in: Philip Bunting
Format:  Print
Seitenanzahl: 32 Seiten
ISBN: 978-3328300489
Lesealter: Ab 5 Jahre
Verlag: Penguin Verlag

 


Klappentext

Du kannst den Unterschied machen.

Unseren Abfall verteilen wir einfach überall. Jedes Jahr kann eine einzelne Person bis zu einer Tonne Abfall erzeugen. Das entspricht etwa dem Gewicht eines kleinen Nilpferdes! Und weil niemand gerne über Müll nachdenkt, verschließen wir die Augen davor. Doch die Erde ist unser Zuhause. Sie braucht uns – jetzt!Der renommierte Autor und Illustrator Philip Bunting erklärt schon Vorschulkindern, woher der Abfall kommt, wo er landet, und was jeder von uns tun kann, um den Planeten zu schützen. Wir erfahren, wie man mit einfachen Mitteln einen Kompost anlegt oder im Eierkarton Setzlinge züchtet. Denn sich für die Umwelt einzusetzen, lohnt sich nicht nur, es macht auch Spaß!

 

Rezension

Beim Stöbern der Verlagsvorschau ist mir direkt das Buch in die Augen gesprungen, da ich gerne solche Bücher für meine Cousinen kaufe, weil ich meist die Botschaften und die Werte die vermittelt werden als wichtig empfinde.

Das Buch legt uns den Umweltschutz, Müllvermeidung und die Nachhaltigkeit näher. Das Besondere an dem Buch ist, dass es halt wirklich für Kinder geeignet ist und sie somit spielend einfach die wichtigsten Grundlagen und Dinge darüber kennenlernen dürfen.

Das Buch ist kein Roman, sondern eher wie ein Sachbuch aufgebaut nur halt auch wirklich kindgerecht. Die Beispiele die dort aufgelistet sind, sind wirklich sehr einfach und schlicht. Dadurch haben die Kinder die Chance wirklich zu verstehen worauf es an kommt und wie sie ihren Beitrag schon im Kindesalter leisten können. Es werden u.a. auch die verschiedenen Abfälle wie: Plastik-, Papier-, Biomüll aufgelistet und anhand kleinere Beispiele erläutert. Schön ist es auch, dass hier der Müllkreislauf dargestellt wird, wie Müll entsteht, was damit passiert etc.

Anhand wunderschönen detailierten und kindgerechten Illustrationen wird einem eine ganze Menge erklärt und die Kinder haben wirklich großen Spaß daran, weil die Zeichnungen sehr gut aufgenommen werden.

 

Fazit

 

Für mich hat Philip Bunting mit “Unsere Erde braucht dich! – Was du tun kannst, um Müll zu vermeiden” ein wirklich gutes kindgerechtes Buch gezaubert, was anhand von detailierten Illustrationen die Thematik schön unterstreicht. Die Sprache ist einfach und gut verständlich, so das auch junge Kinder ab 5 Jahren sicherlich ihre Freude haben und einiges dazu lernen können.

 

Fazit meiner Cousine (5 Jahre)

Das Buch hat mir gut gefallen, weil ich nun jede Menge dazu gelernt habe. Ich weiß nun wie Müll entsteht und was man damit macht. Ich versuche ab jetzt auch ein bisschen darauf zu achten. Am schönsten waren die Zeichnungen.

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

 

 

Weitere Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.