Rezension: Water Rising – Im Sog der Verschwörung Bd. 2

Titel: Water Rising – Im Sog der Verschwörung Bd. 2
Autor/in: London Shah
Format:  Print // eBook
Seitenanzahl: 384  Seiten
ISBN: 978-3-7320-1577-1
Verlag: Loewe


Klappentext

Die Welt verändert sich – warum nicht wir?

Leyla gilt ab sofort als Großbritanniens Staatsfeind Nummer eins. Gemeinsam mit dem Anthropoiden Ari stellt sie sich in ihrem U-Boot gegen die Regierung. Doch als Leyla beim Kampf unter Wasser ein Geheimnis ihrer verstorbenen Mutter aufdeckt, schwebt sie sogar noch in viel größerer Gefahr. Ari und Leyla müssen das britische Volk unbedingt über die dunklen Machenschaften des Premierministers aufklären, sonst werden die Anthropoiden und sie selbst niemals Ruhe finden.

 

Rezension

Ich war wahnsinnig gespannt auf den finalen Band der Dilogie. Das Cover hatte meine Freude noch mehr gesteigert, da es sehr gut zum ersten Band passt und in meinem Bücherregal ein kleiner Hingucker ist.

London Shah konnte mich bereits im ersten Band von ihrem Schreibstil überzeugen, aber beim zweiten Band merkt man noch mehr die Leidenschaft die hinter dieser Geschichte steckt. Der Schreibstil ist sehr leicht und flüssig und die Beschreibungen der Umgebung oder der Handlungen sind schön detailreich und bildhaft.

Man merkt die Weiterenwicklung der Hauptfiguren und schließt diese immer mehr ins Herz. Leyla und Ari sind sehr lebendig und autenthisch und für mich absolute “Wohlfühl-Charaktere”.

Die Geschichte ist von der ersten bis zur letzten Seite ziemlich spannend und hält einige überraschende Wendungen und Geheimnisse für uns Leser bereit.  Ab und an war das Buch vielleicht etwas zu sehr in die Länge gezogen, aber dennoch fühlte ich mich immer gut unterhalten.

Das Ende war für mich gut gelöst und hat mich mit einem guten Gefühl zurückgelassen.

Fazit

London Shah hat mit der Dilogie “Water Rising” eine ansprechende, gut durchdachte und interessante Dystopie gezaubert. Das Kernthema Klimawandel wurde gut eingearbeitet und schön vermittelt. Für mich war es eine Dystopie die überrascht und fasziniert.

 

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere Meinungen über das Buch:

 

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz
Cover: Loewe Verlag

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.