Rezension: Wild – Sie hören dich denken

Titel: Wild – Sie hören dich denken
Autor/in: Ella Blix
Format:  Print // eBook
Seitenanzahl: 376 Seiten
ISBN: 978-3401605104
Verlag: Arena


Klappentext

Sie hören dich denken. Doch du kannst sie nicht verstehen. Noch nicht.

Seit einem erschreckenden Erlebnis auf einem Waldausflug mit der Schule ist Noomi nicht mehr dieselbe. Erinnerungsfetzen, die berauschend, aber auch verstörend sind, führen sie immer wieder zurück zu diesem Tag im Wald. Seitdem ist etwas mit ihr passiert, und sie muss herausfinden, was dort geschehen ist. Warum kann sie sich nicht erinnern? Warum fühlt sie sich seitdem den Tieren so nah?

Ein geheimes Experiment.
Vier jugendliche Straftäter.
Menschlich handelnde Tiere im Wald.
Die Evolution am Wendepunkt – FEEL NATURE!

Rezension

Ich bin ja eigentlich kein Coverkäufer, zumindest versuche ich mich da zurückzuhalten, aber bei diesem Buch war mir direkt klar das ich es haben musste und das ohne den Klappentext zu kennen. Das Cover ist ein wahrer Traum und ein Highlight für jedes Bücherregal. Das Hardcover ist hochwertig und absolut top verarbeitet.

Ich hatte keine hohen Erwartungen, aber war sehr gespannt auf die Geschichte die dahinter steckt. Was soll  ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Der Storyverlauf ist sehr spannend gehalten und es wimmelt von Geheimnissen. Erzählt wird die Geschichte aus der dritten Personen aus den jeweiligen Perspektiven der vier Hauptfiguren.

Dem Autorenduo ist es gelungen uns die Hauptfiguren sehr leicht näher zu bringen. Ich mochte jeden einzelnen von ihnen und habe sie ziemlich schnell in mein Herz schließen können.

Der Schreibstil ist sehr flüssig, weckt die Abenteuerlust und zieht einen förmlich ins Abenteuer.

Der Verlauf der Geschichte ist ziemlich spannend, etwas gruselig und rätselhaft –  Einfach der perfekte Mix. Leider kann ich von der Handlung nicht viel verraten, da die Gefahr zu Spoilern viel zu hoch wäre, aber eins kann ich euch verraten: Dieses Buch macht süchtig!

Fazit 

Das Autorenduo “Ella Blix” hat hier mit “Wild – Sie hören dich denken” eine ganz außergewöhnliche Geschichte mit einem genialen Setting erschaffen. Die Hauptfiguren sind liebenswert, die Storyline verrückt,gruselig, spannend und geheimnisvoll zugleich und der Handlungsablauf raubt einem den letzten Atem. Eine Geschichte die man so schnell nicht vergessen kann!

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere Meinungen über das Buch:

Biancas Bücherhimmel

 

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz
Cover: Arena

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

13 Kommentare

  1. Hallöchen 🙂

    Das Cover sieht ja hammer aus! Da kann ich dich ganz verstehen, wieso du dir das geholt hast! 😀
    Der Klapptext klingt … interessant 🙂 Ich mag die Idee und anscheinend schient ja die Umsetzung auch gelungen zu sein aber mich stört irgendwas daran… Aber Danke für den Lesetipp!

    Liebe Grüße

    Alisia

  2. Das hört sich sehr spannend an. Sowas mag ich auch gerne lesen. Danke für deine Vorstellung.
    Liebe Grüße katrin

  3. Hallo, ich finde deine Suchtipps immer toll. Gar nicht so wegen mir, sondern für meine jugendliche Tochter. Sie hat das Lesen für sich entdeckt und ist auf der Suche nach spannenden Büchern. LG, Claudia

      1. Liebe Steffi,

        das Buch scheint wirklich super toll zu sein. Bisher ist es mir noch gar nicht begegnet. Deine Rezension hat mir auf jeden Fall Lust auf das Buch gemacht und ich habe es mir mal notiert. Beim nächsten Buchladen Besuch halte ich mal danach die Augen auf.

        Liebe Grüße
        Mo

  4. Wenn ich ehrlich bin, ich bin ein absoluter Cover-Käufer 🙂 So kaufe ich ja auch Wein 🙂
    Das lustige ist, mit beidem bin ich nur sehr, sehr selten enttäuscht worden.

    Bei diesem Cover allerdings bin ich unsicher ob es den Weg in meinem Einkaufswagen gefunden hätte 🙂

    Liebe Grüße, Katja

  5. Ich kaufe Bücher gerne nach dem Cover oder werde dadurch neugieriger. Schlimm wenn man das Cover so anziehend findet.

    LG
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.