Titel: Jünger als ich Band 1 Autor/in: Chihiro Hiro Format: Print // eBook Seitenanzahl: 176 ISBN: 978-2889510313 Verlag: Kazé Beschreibung Als ältere Schwester von vier Brüdern ist Mihoro so einiges gewohnt. Kein Wunder also, dass sie zu Jungs allgemein ein eher schwesterliches Verhältnis hat. Romantische Gefühle? Fehlanzeige! Das ändert sich auch nicht, als sie den ein Jahr jüngeren Miyao kennenlernt. Die beiden freunden sich schnell an, aber mehr wird nicht passieren, das merkt Miyao schnell. Abfinden will sich der selbstbewusste junge Mann damit aber nicht und sagt ihr geradeheraus: “Hey, ich bin vielleicht jünger als du, aber ich bin nicht dein Bruder!” Ob er ihrweiterlesen

Titel: Das geliehene Herz [ Band 1 ] Autor/in: Wataru Hibiki Format: Print Seitenanzahl: 192 ISBN: 978-3842004368 Verlag: Tokyo Pop Beschreibung Auf Lys’ Brust prangt ein Blütenmal zum Zeichen, dass das Herz eines Dämons in ihr schlägt. An ihrem 16. Geburtstag, dem Tag der Abmachung, muss Lys ihm ihr Herz zurückgeben. Um den Pakt zu brechen, tingelt Lys auf der Suche nach dem Dämon als fahrende Tänzerin in Begleitung ihres treuen Beschützers Shiva Rei durch die Lande. Doch ihre Reise führt sie in eine ungewisse Zukunft … Ein Märchen wie aus Tausendundeiner Nacht! Rezension Als ich die Inhaltsangabe gelesen habe, da wusste02 ich direkt: Diesen Mangaweiterlesen

Titel: Can you hear Me? Autor/in: Otsuichi Format: Print Seitenanzahl: 208 ISBN: 978-3770471010 Verlag: Egmont Manga Beschreibung „Hallo? Kannst du meine Stimme hören?“ Eines Tages klingelte im Kopf der einsamen Schülerin Ryou ein Telefon. Ihr Gesprächspartner ist Shin’ya, der genauso wie sie ein imaginäres Handy besitzt … Rezension Aufmerksam wurde ich durch die interessante Inhaltsangabe die nach einer frischen neuen Idee klang. Leider muss ich zugeben, dass die Charaktere eher blass wirken und man mit ihnen nicht wirklich warm wurde. Die Story selber war auch eher zäh, anstatt spannend. Leider wirkte alles etwas langatmig und weniger spektakulär. Ehrlich gesagt war mir im Enddefekt die Storyweiterlesen

Titel: Caramel Kiss [ Band 1 ] Autor/in: Chitose Yagami Format: Print Seitenanzahl: 192 ISBN: 978-3770474196 Verlag: Egmont Manga Beschreibung Die Hexe Meru und der Werwolf Riku lieben sich über alles. An diesem bestimmten Abend wollen sie im Kreis ihrer Familien heiraten, doch Merus Schleier wird von Rurupon gestohlen, einem kleinen Wesen. Auf der Flucht vor der wütenden Hexe und dem Weg zurück zu Rurupons Meister überschlagen sich die Ereignisse und Meru landet in einem Pentagramm von Rurupons Herr, das sie in ein Kind zurückverwandelt. Verzweifelt, weil sie in dieser Form nicht heiraten will, sucht Meru gemeinsam mit Riku nach dem verschwundenen Magier, denn nurweiterlesen

Titel: An deiner Seite [ Band 1 ] Autor/in: Ema Toyama Format: Print Seitenanzahl: 192 ISBN:   978-3770471157 Verlag: Egmont Manga Beschreibung Arme Hikage! Seit sie denken kann, hatte das verschüchterte Mädchen nie eine Freundin und sogar in ihrer Klasse kennt kaum jemand ihren Namen. Trost findet sie nur in ihrem Internet-Blog, in dem sie regelmäßig von zwei mitfühlenden Bloggern Tipps und Unterstützung erhält. Doch dann gesteht ausgerechnet Schulschwarm Hinata ihr urplötzlich seine Liebe und stellt damit Hikages gesamte Selbstwahrnehmung auf den Kopf! Aber während für Hikage ein Traum in Erfüllung geht, haben ihre neidischen Schulkameradinnen nicht vor, die entstehende Beziehung zu tolerieren… Rezension Definitiv gehörtweiterlesen

Titel: Mein göttlicher Verehrer [ Band 1 ] Autor/in: Keiko Sakano Format: Print Seitenanzahl: 196 ISBN: 978-3-8420-2346-8 Verlag: Tokyopop Beschreibung Trotz ihrer sechzehn Jahre alt hat Amane den Körper eines kleinen Mädchens. Dem letzten Willen ihres Großvaters folgend, bittet sie die örtliche Schreingottheit um Hilfe – die auch prompt erscheint in Gestalt des Gottes Shizuka und seines Götterdieners! Es stellt sich heraus, dass Amane als Kind schon einmal die Hilfe des Gottes erbeten und im Gegenzug versprochen hat, den Gott zu heiraten, wenn sie sechzehn ist. Dieser hat sie absichtlich in der Gestalt des kleinen Mädchens gehalten, damit kein anderer Amane begehrt, und pocht jetzt aufweiterlesen