Mein SuB und ich

SuB = Stapel ungelesener Bücher 

 


Klappentext:

Jedes Jahr im April empfängt Blue die Seelen derer, die bald sterben werden, auf dem verwitterten Kirchhof außerhalb ihrer Stadt. Bisher konnte sie sie nur spüren, nie sehen – bis in diesem Jahr plötzlich der Geist eines Jungen aus dem Dunkel auftaucht. Sein Name lautet Gansey, und dass Blue ihn sieht, bedeutet, dass sie der Grund für seinen nahen Tod sein wird. Seit Blue sich erinnern kann, lebt sie mit der Weissagung, dass sie ihre wahre Liebe durch einen Kuss töten wird. Ist damit etwa Gansey gemeint?

 

 

 

Wie ist diese “SuB-Leiche” bei dir eingezogen?

Ich habe das Buch von einer lieben Bloggerfreundin geschenkt bekommen, da es auf meiner Wunschliste stand. Es war ein Geburtstagsgeschenk.

 

Was hat dich an dem Buch gereizt?

Ich fand den Klappentext wirklich ansprechend, da die Geschichte mal anders klingt und nicht so langweilig. Eine völlig neue Grundstory die ich so bisher nicht kennengelernt habe.

 

Warum liest du es dann nicht?

Ich habe so viele gute Bücher die gelesen wollen möchten und bisher war es immer ganz weit hinten bei dem Stapel ungelesener Bücher … Irgendwie fehlte mir bisher der Reiz, den ich am Anfang gespürt hatte. Manchmal ist es auch frei nach dem Motto: “Aus den Augen – aus dem Sinn”.

 

 


 

Was löst der Klappentext bei euch aus? Würdet ihr das Buch kaufen oder eher weniger?

 

 

 

 

©
Cover: script 5
Foto: Stefanie Wirtz
Schriftzüge,Fotobearbeitung, Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

7 Kommentare

  1. Das klingt schon spannend und wäre ein absolutes TopBuch für meine Enkelin, die genau solche mit Fantasie gespickten Romane sehr mag. Das Cover und der Klappentext sind schon ansprechend und machen neugierig.

    1. Ich bin auch schon sehr gespannt wie es sich liest.

  2. Ich habe auch noch wahnsinnig viele Bücher zu Hause liegen die ich noch nicht gelesen habe, ich hoffe dass ich irgendwann noch mal dazu kommen werde und sie lesen kann. Deine Beschreibung zu dem Buch ist wirklich sehr interessant und wäre auf jeden Fall auch was für mich. Da ich aber noch so viel hab dich noch lesen muss warte ich erst mal ab bis ich fertig bin. Viele liebe Grüße Anja

  3. Oh ich habe ich einen guten SuB (ich mag die Abkürzung!). Zurzeit komme ich einfach nicht zum Lesen.
    Büchermäßig bin ich gerne im Thriller oder im Kitschmodus unterwegs, leider würde mich der hier genannten Klappentext nicht so ansprechen. Aber Geschmäcker sind ja verschieden und sonst wäre es ja langweilig, wenn wir alle das gleiche gut finden würden 🙂

    <3
    Michelle

    1. Das stimmt, das wäre auch viel zu langweilig!

  4. Die Story klingt wirklich interessant und hätte von der Grundidee sicher potential für eine Verfilmung (oder gibt es die bereits schon?)

    Kaufen würde ich mir selber das eher nicht, da ich viel mehr Sachbücher lese als Fantasy. Wobei diese Story wirklich mein Interesse weckt 🙂

    1. Es soll wohl bald eine Serie darüber geben 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.