Rezension: Abenteuer mit Fridolin

Titel:Abenteuer mit Fridolin
Autor/in: Katharina Lankers
Format: Print // eBook
Seitenanzahl: 64  Seiten
Altersempfehlung: 8-11


Klappentext

Schon seit vielen Wochen freut sich der neunjährige Linus über seinen neuen Freund, den kleinen Waschbären Fridolin. Auch wenn er ihn nicht als Haustier halten kann, hat er doch viel Spaß mit dem zutraulichen Bären. Doch ein Rätsel hat Linus bisher nicht lösen können: Wo wohnt Fridolin eigentlich, wenn er nicht gerade bei Linus zu Besuch ist? Hat er wirklich eine Höhle im Wald? Heimlich beschließt Linus, sich auf die Suche danach zu machen. Und gerät in ein richtiges Abenteuer…

Rezension 

Auch dieses  Cover ist auf jeden Fall für fast jedes Kind ein absoluter Hingucker. Die Farben sind wieder sehr kräftig und die Zeichnung wirklich kindgerecht.

Das Buch selbst beinhaltet dieses mal 15 Kapitel die alle in einer angenehmen Länge sind. So das man zwischendurch gut eine Pause einlegen kann, wenn das Kind nicht mehr selber lesen oder zuhören möchte. Die Schriftgröße wurde hier an den anderen beiden Vorgängern angepasst und ermöglicht wieder das Lesen für Jedermann.

Die Zeichnungen sind wieder sehr kindgrecht und niedlich umgesetzt worden. Ich finde hier passt die Mischung zwischen Text, Textgröße und Zeichnungen. Das Kind hat eine große Abwechslung beim Lesen und bekommt dadurch nicht so schnell Langeweile.

In dem dritten und damit bisher letzten Buch vom Waschbären Fridolin erfahren wir viel über den Waschbären selbst und über sein Zuhause. Dies wurde wieder mit leichter unkomplizierter Sprache verdeutlicht und schön umgesetzt. Ich finde diese Bücher eignen sich hervorragend für Jedermann, egal ob das Kind selbst lesen möchte oder es vorgelesen bekommen möchte.

Fazit

Schade das die Abenteuer nun erstmal vorbei sind, denn es hat riesigen Spaß gemacht Fridolin begleiten zu dürfen. Meine Cousine ist auch wirklich traurig darüber, weil sie Fridolin lieb gewonnen hat. (Eigene Aussage!) Obwohl sie gar nicht so oft liest, haben ihr diese Bücher klasse gefallen. Denkt immer daran: Jedes Buch kann unabhängig voneinander gelesen werden!

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere interessante Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

©
Cover: Katharina Lankers
Foto: Stefanie Wirtz
Schriftzüge,Fotobearbeitung, Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.