Rezension: Illuminated Hearts – Magierschwärze

Titel: Illuminated Hearts – Magieschwärze
Autor/in: Asuka Lionera
Format: eBook
Seitenanzahl: 477  Seiten
ISBN:978-3-646-30154-0
Verlag: Dark Diamonds


Klappentext

**Wenn das Glimmen der Herzen Magie birgt…**

Felicity hat es nicht leicht. Ihr ganzes Leben schon steht sie im Schatten ihrer berühmten Brüder, der zwei talentiertesten Magier der Stadt. Während die beiden ihre Fähigkeiten nutzen, um das Gleichgewicht von Gut und Böse aufrechtzuerhalten, ist Felicity noch weit davon entfernt, ihre eigene Begabung zu beherrschen. Helfen kann ihr dabei nur die Verbindung zu einem Familiar, einem magischen Wesen aus einer Parallelwelt. Doch Shadow ist ganz anders, als Felicity erwartet hat. Der Schatten-Familiar besitzt nicht nur eine äußerst attraktive menschliche Gestalt, sondern auch ein Ego, das Felicity förmlich um den Verstand bringt – und um ihr Herz. Dabei soll seine Magie doch genau das Gegenteil bewirken…

Rezension 

Durch den leichten und lockeren Schreibstil konnte ich mich ziemlich schnell in der Geschichte fallen lassen. Der Schreibstil ist sehr detailreich, aber auch malerisch. Die Beschreibungen sind präzise, so das man direkt ein Kopfkino entwickeln kann.

Die Figuren die wir in dem Buch kennenlernen dürfen sind alle auf ihre Art etwas ganz besonderes. Sie haben ihre Individualität erhalten und wirken auf mich sehr sympathisch. Felicity ist verletzlich, witzig und gibt nie auf und das mochte ich an ihr sehr gerne. Ich konnte mich gut in sie hinein versetzen und habe mich mit ihr verbunden gefühlt.

Die Entwicklung der Geschichte ist strukturiert, spannend und fesselnd. Es gab einige Überraschungen die mich packen konnten und mir ein großes Lesevergnügen bereitet haben. Ich mochte die Grundidee das es “normale” Menschen gibt und welche die Magie ausüben. Es ist ein guter Mix und lässt sich wirklich sehr gut lesen.

Ein weiterer Pluspunkt ist: Die Romantik. Sie ist da, es gibt richtig schöne Szenen die wirklich prickelnd sind, aber die Autorin hat es geschafft das es nicht zu viel ist, sondern genau richtig portioniert ist.

Fazit

Ein Reihenauftakt der es in sich hat. Ein Mix aus Romantik, packenden Ereignissen und starken Hauptfiguren. Die Geschichte packte einen von der ersten Seite an und lässt einen süchtig nach diesem Buch werden.

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere interessante Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

©
Cover: Dark Diamonds Verlag
Foto: Stefanie Wirtz
Schriftzüge,Fotobearbeitung, Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

10 Kommentare

  1. Das Buch kenne ich gar nicht, obwohl ich in letzter Zeit wiederr öfter in Buchhandlungen anzutreffen bin. Ich glaube dies könnte eines von diesen Bücher sein, die mir nach dem Lesen des Texte auf der Rückseite zunächst nicht gekauft hätte, aber wenn ich es doch gelesen hätte ganz spannend gefunden hätte 🙂 Ich behalte das Buch mal im Hinterkopf, wenn ich mich das nächste Mal mit Büchern eindecke.

    LG Denise

  2. Oh, das hört sich wirklich ganz gut an. Ich würde ja irgendwie nie zu einem solchen Buch greifen, weil ich eigentlich lieber Krimis lese… aber deine Beschreibung macht Lust auf mehr. Ob ich mich rantraue… mal schauen 😉 Danke für die Vorstellung!

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  3. Ich mag Bücher bei denen der Autor ins Detail geht und ich mir die Szenerie in meinem Köpfchen ausmalen kann. Ich glaube die Mischung aus Magie und Liebesgeschichte könnte mir gut gefallen!

    Viele Grüße
    Isa

  4. schon allein das Cover macht total Lust auf Schmökerstunden in diesem Buch 🙂
    ich finde auch, dass die Mischung richtig gut klingt – am besten ist es immer, wenn direkt mehrere emotionale Kanäle angesprochen werden!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. Liebe Steffi,

    das Cover spricht mich schon mal sehr an. Aber ich bin mir nicht sicher, ob das Buch insgesamt was für mich ist. Deine Rezension hat mich aber neugierig gemacht und ich werde mir mal eine Leseprobe ziehen.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. Author

      Mir gefiel es sehr gut, aber wenn ich deinen eigentliches Beuteschema angucke, würde ich dir auch erst zur Leseprobe raten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.