Rezension: Morgen wirst du bleiben Das Buch wurde mir kostenlos vom Verlag zur Verfügung gestellt

Titel: Morgen wirst du bleiben
Autor/in: Nica Stevens
Format: Print // eBook
Seitenanzahl: 330 Seiten
ISBN: 978-3-551-31753-7
Verlag: Carlsen


Klappentext

Nach einem tragischen Fahrradunfall findet die 17-jährige Jill nur schwer in den Alltag zurück. Dass sie mit ihrer Familie nach Santa Barbara ziehen muss, ist ihr dabei auch keine große Hilfe. Ihr einziger Hoffnungsschimmer heißt Adam – der mit Abstand coolste Junge auf der neuen Schule. Doch schon bald spürt Jill in seiner Gegenwart noch etwas anderes als ein Kribbeln im Bauch – etwas Beunruhigendes. Denn je öfter sie Zeit mit ihm verbringt, desto mehr wenden sich Jills Mitschüler von ihr ab.

Rezension

Mit großer Erwartung habe ich mit dieser Geschichte begonnen und muss sagen: Ich bin nicht enttäuscht worden. Durch viele andere Geschichten kannte ich bereits den Schreibstil von Nica Stevens und auch dieses mal konnte sie auf ganzer Linie punkten. Nica Stevens schafft es immer wieder mich als Leser in den Bann zu ziehen. Dabei hilft ihr emotionsgeladener Schreibstil der zudem auch noch sehr malerisch ist.

Die beiden Hauptfiguren sind wunderbar ausgearbeitet worden. Sie sind so herzlich, sympathisch und auch autenthisch, dass man sie einfach lieben muss. Beide haben ihre eigenen Schwächen und Stärken erhalten und ergänzen sich fantastisch.

Der Verlauf der Geschichte ist realistisch und in einem angenehmen Tempo. Man nimmt den beiden ihre Gefühle ab und es wirkt absolut nicht aufgesetzt oder erzwungen. Während der gesamten Geschichte rätselt man wie verrückt mit welches Geheimnis Adam hat. Die Auflösung ist überraschend, passt aber perfekt zu der Story. Mehr müsst ihr allerdings selbst herausfinden.

Fazit

Eine tiefgründige Geschichte mitten aus dem Leben, die mein Herz zutiefst berührt hat. Die Hauptfiguren haben mein Herz ebenfalls im Sturm erobern können und mir wunderschöne Lesestunden beschert.

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere interessante Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

©
Cover: Carlsen Verlag
Foto: Stefanie Wirtz
Schriftzüge,Fotobearbeitung, Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

9 Kommentare

  1. Klingt ja recht interessant das Buch. Da machst du es aber spannend wie es endet das Buch. Danke für die Rezension, ich behalts das Buch mal im Hinterkopf.

    LG aus NOrwegen
    Ina

  2. Liebe Steffi,

    jetzt hänge ich wie ein Wurm am Haken. Die Geschichte muss ich jetzt unbedingt lesen. Beim Lesen des Klappentextes dachte ich noch “klingt spannend”, aber deine Rezension hat mich nun total überzeugt.
    Vielen Dank für den Tipp.

    Liebe Grüße,
    Mo

    1. Author

      Es ist nicht nur spannend, sondern absolut ergreifend, mitfühlend und dramatisch.. Hach… ich bin hin und weg 😀

  3. Liebe Stefanie.

    Das klingt nach einem spannenden Buch! Solche Geschichten mag ich auch sehr gerne. Ich mag Bücher, die sich besonders mit tiefgründigen Geschichten befassen und uns Leser in den Bann ziehen. Das kommt auf jeden Fall noch auf meine Bücher-Leseliste. Vielen Dank für die Rezension!

    Lieben Gruß,
    ❤ Alice von alicechristina.com

  4. ein wundervolles Cover kann ich da nur direkt sagen! das hätte mich auch schon auf den ersten Blick als Leser gewonnen 🙂
    dass die Geschichte auch noch bei dir ins Herz getroffen und dich nicht enttäuscht hat, ist umso schöner! danke dir für den schönen Lesetipp meine Liebe!

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

    1. Author

      Ich glaube, die Geschichte wäre wirklich richtig was für dich, denn die Story ist einmalig mit so viel Liebe geschrieben ..

  5. Hey liebe Stefanie,

    ich habe das buch ja auch schon gelesen und fand es einfach nur genial. Ich konnte mich regelrecht darin verlieren und die Gefühle mehr als nur ein bisschen wahrnehmen.
    Hier die hat die Autorin wieder alle Arbeit geleistet und ein kleines Schätzchen ins Leben gerufen 🙂

    Liebe Grüße, Toni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.