Rezension: Tranquilla Trampeltreu: Die beharrliche Schildkröte

Titel: Tranquilla Trampeltreu: Die beharrliche Schildkröte
Autor/in: Michael Ende
Format:  Print
Seitenanzahl: 40  Seiten
Lesealter: Ab 4 Jahre
ISBN: 978-3522459983
Verlag: Thienemann Esslinger Verlag

 


Klappentext

Aufregung herrscht unter den Tieren: Sultan Leo der Achtundzwanzigste hat zu seiner Hochzeit eingeladen. Auch die Schildkröte Tranquilla Trampeltreu möchte unbedingt dabei sein. Aber der Weg zum Fest ist lang und mühsam. Und wem auch immer sie auf ihrer Reise begegnet – niemand traut ihr zu, dass sie es rechtzeitig schaffen wird. Doch Tranquilla lässt sich nicht beirren. Allen Widerständen zum Trotz verfolgt sie ihr Ziel. Und tatsächlich kommt sie rechtzeitig zur Hochzeit – wenn auch etwas anders als gedacht.

 

Rezension

Bei meiner Cousine sind immer wieder Geschichten mit Tieren ganz weit oben. Als ich dieses Buch in der Verlagsvorschau entdeckt habe und gesehen hatte das es von Michael Ende ist, da war für mich direkt klar: Dieses Buch ist definitiv etwas für uns. Geschichten mit Schildkröten gibt es ja auch nicht wie Sand am Meer, daher war es für uns etwas ganz Besonderes eine Geschichte mit einer Schildkröte zu lesen.

Alleine die Illustrationen die sich in dem Buch versteckt haben sind wirklich ein wahrer Genuss und machen dieses Buch zu etwas ganz besonderem. Sie sind groß, bunt und detailreich. Sie passten immer zur derzeitigen Situation und hat uns ganz viel Spaß bereitet. Alleine das Anschauen war ein Abenteuer und hat immer mehrere Minuten gedauert, weil es so viel zu entdecken gab.

Die Botschaft die hinter der Geschichte steckt, nämlich: Man kommt immer an sein Ziel, egal wie lange es dauern mag und was auch passieren wird bzw. man muss immer nur an sich glauben und man wird zum Ziel gelangen, aber man soll niemals aufgeben – finde ich auch echt toll. Geschichten mit einem Wert der vermittelt wird sind für mich die liebsten. So lernen die Kinder noch etwas beim Lesen.

Der Text ist kindgerecht und leicht zu verstehen. Wir hatten keinerlei Probleme bei dem Lesen und meine Cousine die schon 6 Jahre ist konnte teilweise einige Passagen auch selber vorlesen. Die Texte sind teilweise lang, aber an vielen Seiten auch kurz gehalten. Ein gelungener Mix.

Die Geschichte selber finde ich so süss gemacht. Die Schildkröte Tranquilla möchte nämlich zu einer Feier und muss dafür einen längeren Weg antreten und sie trifft dabe sehr viele Tiere. Aber im Enddefekt denken alle sie wird es sowieso nicht rechtzeitig schaffen und legen ihr sogar noch Steine in den Weg in dem sie Tranquilla zum Beispiel  auf den falschen Weg lenken.

Tranquilla ist eine ganz tolle Figur in dem Buch. Sie ist sehr schön ausgearbeitet worden und total niedlich. Jedes Kind begleitet gerne ihr Abenteuer.

 

Fazit

“Tranquilla Trampeltreu: Die beharrliche Schildkröte” von Michael Ende ist ein zeitloser Klassiker der auch Kinder in der heutigen Zeit absolut fesseln und begeistern kann. Die Geschichte vermittelt eine tolle Botschaft und verzaubert die Kinder mit den tollen Illustrationen die sich in diesem Buch versteckt haben. Allgemein ist das Buch ein echtes Schmuckstück für jedes Kinderbuchregal und sollte nirgendwo fehlen.

 

Fazit meiner Cousine ( 6 Jahre )

Mir hat das Buch sehr gefallen. Tranquilla ist super süss und so mutig. Sie hat nie aufgegeben und kam an ihr Ziel. Schildkröten allgemein sind wirklich toll. Ich fand auch die Bilder die im Buch sind richtig gut. Sie waren so bunt und schön gemalt. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

 

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.