Rezension: Willst du mein Freund sein, kleines Pony?

Titel: Willst du mein Freund sein, kleines Pony?
Autor/in: Annette Moser
Format:  Print // eBook
Seitenanzahl: 48 Seiten
ISBN: 978-3743207592
Verlag:  Loewe

 


Klappentext

Juhu! Ida freut sich riesig auf den Reitkurs und am meisten auf ihr Pony Maja. Doch Maja ist bockig und lässt sich nicht gern streicheln. Ob Ida herausfindet, wie sie Freunde werden können?

Rezension

Meine Cousine (5 Jahre) und ich kame auf die Idee das Buch zu lesen, weil das Cover wirklich vielversprechend aussah. Meine Cousine liebt alles was mit Pferden zu tun hat und da sie bald in die Schule darf kam das Buch wie gerufen.

Ganz besonders angetan war ich von der Aufmachung vom Buch. Das Buch wirkt nicht billig, die Seiten sind nicht zu dünn, sondern schon etwas stabiler und dafür finde ich den Einkaufspreis von knapp 8 Euro wirklich angemessen und top.

Meine Cousine hatte große Freude beim Lesen und erkunden der Geschichte. Die Zeichnungen sind richtig schön bunt, detailreich und absolut kindgerecht. Ganz interessant war für sie vor allem die Erfahrung mit Hilfe von kleinen Bildchen die im Text eingefügt sind mit lesen zu können. Gerade jetzt interessiert sie sich für das Lesen, Schreiben oder Zahlen extrem, wahrscheinlich weil sie bald ein Schulkind ist.

Die Schrift ist sehr groß, aber dadurch absolut kindgerecht. Die Sätze sind kurz und knackig – So das der Lesespaß definitiv nicht verloren geht.

Über die Storyline muss ich ja nicht viel erzählen, weil es ein kleines Abenteuer sein soll und der Klappentext ja schon ein wenig verrät.

Fazit

Willst du mein Freund sein, kleines Pony? ist ein sehr gutes Buch für Kinder die gerade an das Lesen ran geführt werden sollen und sich ein wenig mit Buchstaben auseinandersetzen sollen. Die Geschichte ist interessant und die kleinen Bildchen die beim Lesen helfen sollen sind sehr gut gewählt. Für mich ist das Buch wirklich eine Empfehlung wert.

Meinung meiner Cousine: 
Die Bilder sind super schön und bunt. Die Geschichte war lustig und hat Spaß gemacht.

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz
Cover: Loewe Verlag

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

3 Kommentare

  1. Ein Pony, Freundschaft und tolle Geschichten? Perfekt für meine Tochter und daher sofort bestellt.

    Danke für die Vorstellung, es gibt so schöne Kinderbücher, man muss sie nur finden!

  2. Liebe Steffi,

    gerade bei Leseanfängern finde ich es wichtig, dass die Bücher die ABC-Schützen auch optisch gleich abholen. Toll, dass das Buch so gut bei deiner Cousine ankam. Die Tochter meiner Freundin kommt dieses Jahr zur Schule und sie ist absolute Pferdenärrin. Da passt das Buch doch perfekt als Geschenk. Danke für die tolle Vorstellung.

    Liebe Grüße
    Mo

  3. Liebe Steffi,
    Das klingt ja nach einem super tollen Buch für pferdeverrückte und tierliebe junge Mädchen. Mein Patenkind ist auch 5 und liebt es, mit Pferden zusammen zu sein – daher wäre das sicher auch was für sie. Große Schrift und viele Bilder klingen super. Wie du auch finde ich auch das Cover sehr ansprechend.
    Liebe Grüße von Miriam

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.