Rezension: Das Double der Prinzessin 2 – Enthüllung

Titel: Das Double der Prinzessin 2 – Enthüllung
Autor/in: Tanja Penninger
Format:  eBook
Seitenanzahl: 302 Seiten
ISBN: 9783646301199
Verlag: Dark Diamonds Verlag


 

Klappentext

**Das Spiel der Masken geht weiter…**
Endlich hat Lona das Geheimnis um die wahre Prinzessin von Katerra gelüftet. Doch bevor sie entscheiden kann, was das für die Zukunft des Königreichs bedeutet, muss sie sich der Königin stellen. Diese scheint die Wirtstochter mehr und mehr zu verabscheuen und setzt alles daran, ihr das Leben zur Hölle zu machen. Bald sieht sich Lona gezwungen aus Katerrra zu fliehen. Ihre einzige Hoffnung liegt nun auf Ian, dem Prinzen, den sie heiraten sollte und der ihr Herz zum Rasen bringt. Doch Ian weiß noch immer nicht, wer sie in Wirklichkeit ist, und Lona ist hin- und hergerissen zwischen Wahrheit und Maske. Sie ahnt nicht, dass auch Ian dunkle Geheimnisse hütet, die ihr gefährlich werden könnten…

Rezension

Nachdem Band 1 mich nicht komplett überzeugen konnte, habe  ich ohne große Erwartungen den zweiten Teil begonnen und muss sagen: Ich bin wirklich positiv überrascht worden.

Was im ersten Teil bei mir noch etwas sauer aufgestoßen ist, ist im zweiten Teil weg. Tanja hat wieder in ihr altes Schreibmuster gefunden und mich total in den Bann gezogen mit ihren detailreichen und malerischen Ausschmückungen. Im ersten Teil konnte man einige Handlungen wirklich vorhersehen, aber dafür überrascht der zweite Teil mit einigen Schockmomenten umso mehr. Ich fand auch das die Intrigen total genial umgesetzt wurden und es wirklich richtig spannend war.

Ich habe es geliebt die anderen Fabelwesen zu treffen wie z.B. Drachen, Feen, Hexen und einige mehr. Auch wenn man nicht maßig erfährt, aber sie sind ein Teil davon! Ich fühlte mich gefangen in den Szenen die vor Action pulsierten und einen nicht mehr losgelassen haben.

Die Charaktere wurden mit mir eins, ich habe sie doch noch ins Herz schließen können. Sie waren im ersten Teil nicht greifbar, eher blass, aber hier strömen sie vor Energie, Leidenschaft und Kampfgeist. Einfach total autenthisch und mitreissend. Ein wahrer Genuss und eine überraschend gut gelungenes Ende haben mich total fasziniert.

Mein Fazit

Eine riesige Überraschung, denn Tanja Penninger hat den zweiten Teil zu einem richtigen Abenteuer verwandelt. Man trifft Hexen, Drachen, Feen und andere Wesen. Die Charaktere haben sich enorm weiter entwickeln können und der Schreibstil der “alten” Tanja Penninger ist wieder zurück und reißt uns in einen Strudel voller Intrigen, Hoffnung und Drama. Ich kann nur eins sagen: WOW!

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

©
Cover: Dark Diamonds  Verlag
Foto: Stefanie Wirtz
Schriftzüge,Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

 

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

8 Kommentare

  1. Moin.

    Ich kenne den ersten Teil nicht, aber nach Deiner tollen Vorstellung hab ich echt Lust drauf. Werd ich gleich auf meine Kindle-Leseliste stzen. Danke! Ich hab nämlich grad echt mal Lust auf was anderes …

    Liebe Grüße,
    Verena

  2. Das Buch klingt echt super und scheint wohl genau nach meinem Geschmack zu sein. Es freut mich sehr zu lesen, dass dir das zweite Buch besser gefallen hat als das erste Buch 🙂 Vielen Dank für die tolle Rezension!

  3. das ist doch wirklich gelungen, wenn man nach einem eher schwachen ersten Teil dann doch noch mit einer guten Frtsetzung überrascht wird! v.a. macht das auch direkt Lust auf mehr 🙂

    finde auch die abwechslungsreiche Mischung klingt echt gut!

    genieß dein Wochenende meine Liebe und liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.