Rezension: Wo ist das kleine Meermädchen?

Titel: Wo ist das kleine Meermädchen?
Autor/in: Betina Gotzen-Beek
Format:  Print
Seitenanzahl: 16 Seiten
ISBN: 978-3743209220
Verlag:  Loewe Verlag

Lesealter: 2-4 Jahre

 


Klappentext

In der fantastischen Welt der Meermädchen gibt es so viel zu entdecken! Tief im Meer tummeln sich fröhliche Meermädchen-Familien und im Korallenriff ist auch viel los, denn dort wimmelt es nur so von farbenfrohen Fischen, Muscheln und anderen Meeresbewohnern. Aber wo hat sich in der ganzen Aufregung das kleine Meermädchen versteckt?

 

 

Rezension

Ich schaue immer zusammen mit meinen Cousinen (5 und 10 Jahre alt) welche Bücher wir demnächst lesen möchten und meine kleinere Cousine entschied sich für “Wo ist das kleine Meermädchen?”, weil ihr besonders das tolle Cover aufgefallen war. Hierbei handelt es sich um ein Papp-Wimmelbuch für Kinder.

Das Buch ist wirklich sehr robust und groß. Durch die geniale Aufmachung, aber auch Stabilität ist dieses Buch wirklich super für die jüngeren Leser geeignet oder auch für  kleine Entdecker.

Meine kleine Cousine hatte einen riesigen Spaß daran alle Dinge in der Geschichte zu entdecken. Die Illustrationen sind wirklich sehr hochwertig und total bunt gestaltet. Selbst mir ist als erwachsene Person hat  das Suchen viel Freude bereitet. Meine Cousine hatte meist recht schnell gefunden wo die “versteckten” Dinge sind, aber sie ist ja auch ein klein wenig älter als die Zielgruppe. Manche Bilder waren dennoch etwas schwieriger, aber das hat die Entdeckerlust nur noch mehr angefeuert.

Durch die bunten Zeichnungen und auch dem kindgerechten Text ist dieses Buch wirklich das reinste Abenteuer für die kleinen.

Die Texte sind einfach gehalten, so dass auch kleinere Entdecker verstehen was man suchen soll bzw. darf. Das Buch wimmelt von tollen Illustrationen und bringt Kinderaugen zum Strahlen.

 

Fazit

“Wo ist das kleine Meermädchen?” ist ein Kinderbuch was für kleine Entdecker und Entdeckerinnen erschaffen wurde. Die Illustrationen verzaubern Jedermann und bringt eine menge Spaß mit sich. Das Buch ist sehr stabil und daher durchaus auch für kleine Kinder geeignet. Einfach top!

Meinung meiner Cousine (5 Jahre): 

Ich fand die Bilder soooo toll und auch das Suchen hat so doll spaß gemacht. Das Buch war richtig schön und ich hatte ganz viel Spaß damit.

 

 

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

 

Weitere Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

 

 

 

Bildquelle:
Foto: Stefanie Wirtz
Cover: Loewe Verlag

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

3 Kommentare

  1. Das klingt nach genau dem richtigen Buch für meinen Neffen, da er leider noch nicht lange ruhig sitzen bleiben und einfach einer Geschichte lauschen kann.
    Wenn er dann auf jeder Seite etwas suchen und entdecken kann gelingt es mir hoffentlich endlich einmal eine Geschichte komplett zu lesen:-)
    Danke für diese klasse Buchvorstellung!
    LG
    Stephan

  2. Hallo,

    so ein schönes Kinderbuch. Das ist richtig schön gehalten und scheint ja gut bei den kleinen anzukommen. Das Cover ist aber auch süß gestaltet.

    Liebe Grüße
    Julia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.