Kinoneuheiten im Juli 2019

Der König der Löwen

Kinostart: 17. Juli 2019
Genre: Abenteuer // Animation // Drama
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=WQgWBM9VcbQ

Inhalt 

Mit Simba wird in der afrikanischen Savanne ein künftiger König geboren. Der junge Prinz eifert seinem Vater, König Mufasa, bereits fleißig nach und akzeptiert seinen Platz in der Hierarchie. Doch nicht jeder ist mit dieser Situation glücklich. Der finstere Bruder Mufasas, Scar, schmiedet bereits seine eigenen Pläne, um das Königreich zu übernehmen und seinen angestammten Platz auf dem Pride Rock einzunehmen. Im Exil lernt Simba das ungleiche Duo Pumbaa und Timon kennen. Beide helfen ihm dabei, erwachsen zu werden und seinen Platz wiederzufinden. Zudem mit Nala an seiner Seite erkämpft sich Simba zurück, was ihm gehört.


Traumfabrik

Kinostart: 04. Juli 2019
Genre: Drama // Romantik // Komödie
Dauer: 128 Minuten
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wUonbkF9pGU

Inhalt 

Im Sommer 1961 findet der gerade erst aus der Nationalen Volksarmee entlassene Emil Hellwerk Arbeit als Komparse beim DEFA-Filmstudio in Potsdam-Babelsberg. Sein Bruder, der dort als Stuckateur arbeitet, hat ihm den Job beschafft und obwohl Emil mit dieser Welt nicht viel anfangen kann, lässt er sich mangels Alternativen auf den Job ein. Eines Tages zieht ihn die französische Tänzerin Milou in ihren Bann, doch als die Grenzen geschlossen werden, reißt das Schicksal die frisch Verliebten auseinander. Aber Emil schmiedet schon einen Plan, um zu Milou zu gelangen.


Spider-Man far from home

Kinostart: 04. Juli 2019
Genre: Abenteuer // Action // Comicverfilmung
Dauer: 129 Minuten
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=wUonbkF9pGU

Inhalt 

Die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft verschlägt es nach den Ereignissen aus Avengers – Endgame nach Europa. Aber wo Spider-Man ist, ist der nächste Ärger nicht weit. Und dann taucht auch noch der ominöse Mysterio auf.


Rebellinnen – Leg’ dich nicht mit ihnen an 

Kinostart: 11. Juli 2019
Genre: Komödie
Dauer: 87 Minuten
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=-u0iSqebff8

Inhalt 

Auf der Flucht vor ihrem gewalttätigen Ehemann verschlägt es Sandra aus Südfrankreich raus – zurück nach Boulogne-sur-Mer, wo sie ihre Kindheit verbrachte. Schon 15 Jahre ist es her, dass sie die Stadt als Schönheitskönigin der Provinz verlassen hat.

Doch kaum ist sie beim Haus ihrer Mutter angekommen, hat sie ihr altes Leben fast wieder. In einer Fischkonservenfabrik findet sie einen neuen Job, mit zwei Kolleginnen freundet sie sich schnell an: der einsamen Hausfrau Nadine, die kein Blatt vor den Mund nimmt, und der alleinerziehenden Audrey, einer etwas aufgedrehteren Persönlichkeit. Nur ihr Chef macht Sandra Probleme. Als er sich ihr eines Tages wieder etwas zu sehr aufdrängt, setzt sie sich zur Wehr und tötet ihn dabei versehentlich.


Annabelle 3 – Sie kommt nach Hause 

Kinostart: 04. Juli 2019
Genre: Horror // Mystery // Thriller
Dauer: 106 Minuten
Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=3I4KeGitGDo

Inhalt 

Um Annabelle davon abzuhalten, noch mehr Unheil anzurichten, bringen die Dämonologen Ed und Lorraine Warren sie in den verriegelten Artefakte-Raum in ihrem Haus, wo sie die Puppe “sicher” hinter geweihtem Glas verwahren und den heiligen Segen eines Priesters einholen. Doch eine unheilige Nacht des Grauens erwartet sie, als Annabelle die bösen Geister in dem Raum erweckt, die alle ein neues Ziel ins Visier nehmen: Judy, die zehnjährige Tochter der Warrens, und ihre Babysitterinnen, Cousine Mary Ellen und deren Freundin Daniela.


Und sagt euch ein Film zu? Was war euer letzter Kinofilm?

Bildquelle: Alle Bildrechte unterliegen den jeweiligen Studios
Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

6 Kommentare

  1. Hallo liebe Stefanie, ich war schon bestimmt 2-3 JAhre nicht mehr im Kino! Aber “Traumfabrik” hört sich ja toll an! Und König der Löwen muss auch super sein!

  2. So viele tolle Kinoneuheiten! Am meisten freue ich mich allerdings auf König der Löwen, auch wenn der sicher sehr emotional wird. Annabelle ist nichts für mich, wäre mir zu gruselig.

  3. Liebe Steffi,

    puh, ich weiß gar nicht mehr genau, wann ich das letzte Mal im Kino einen Film gesehen habe. Ich glaube, es war sogar ein 3D Film… Ach, der Grinch war es. Also ist schon ne Weile her.

    “Der König der Löwen” und “Traumfabrik” sprechen mich als Film schon an. Mal sehen ob es klappt.

    Vielen Dank für die tolle Vorstellung.

    Liebe Grüße,
    Mo

  4. Mein letzter Kinofilm ist schon ein bisscher her. Ich war bei der Mitternachtspremiere von Endgame. Aber König der Löwen will ich auch unbedingt im Kino sehen.

    LG Lisa

  5. Hallo Steffi,

    Danke für die Zusammenfassung <3

    Also meine MUST-SEE-Filme im Juli sind definitiv „Spider Man – Far from Home“ und „König der Löwen“.
    Um „Annabell“ werde ich wie bei den anderen Puppenfilmen einen großen Bogen machen, da ich schon als Kind Puppen echt gruselig gefunden habe und ich mir gut vorstellen kann, dass mich diese Art von Horrorfilm noch lange verfolgen würde.

    Alles Liebe,
    Tina
    von Tianas Bücherfeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.