Rezension: Herz aus Schatten

Titel: Herz aus Schatten
Autor/in: Laura Kneidl
Format: Print // eBook
Seitenanzahl: 464 Seiten
ISBN: 978-3551316929
Verlag: Carlsen


Klappentext 

Seit Jahrhunderten wird die Stadt Praha von dunklen Kreaturen bedroht. Sie lauern in den Wäldern und gieren nach dem Blut der letzten verbliebenen Menschen. Als Bändigerin ist es die Aufgabe der 17-jährigen Kayla, die Stadt vor den Ungeheuern zu schützen. Mit ihren Fähigkeiten gelingt es ihr, einen Schattenwolf zu zähmen. Doch dann geschieht das Unfassbare: Der Wolf verwandelt sich in einen jungen Mann. Er kann sich nicht an seine Vergangenheit erinnern und immer wieder kommt seine monströse Seite zum Vorschein …

Rezension 

Hier passt das Cover und der Klappentext richtig überein. Sie versprechen nicht zu viel, sondern höchstens zu wenig, denn dieses Buch ist einfach einzigartig.

Die Welt die Laura Kneidl erschaffen hat ist der absolute Wahnsinn, alles passt perfekt zusammen und überzeugt durch Logik, Fantasy und Tiefgründigkeit.

In dem Roman geht es viel um Familie, Loyalität und Mut. Die Grundidee mit dem Schattenwolf und den “Monstern” ist einfach sehr gelungen und wurde tadellos umgesetzt. Die Spannung zog sich wie ein roter Faden durch das gesamte Buch und hat mich richtig gefesselt.

Die Hauptfiguren sind so lebendig und greifbar, ich habe sie richtig ins Herz schließen können. Kayla ist so selbstbewusst und liebenswert und sie kämpft für das, was ihr wichtig ist und lässt sich nicht reinreden und das fand ich so unfassbar gut!

Die Liebesgeschichte ist für mich eher klein gehalten, da der Fokus nicht unbedingt darauf beruht, aber dennoch ist sie vorhanden und ausreichend.

Fazit

Ein wahnsinnig gut durchdarchter Fantasyroman der mich durch die Idee mit den “Monstern” und des Schattenwolfes total fasziniert hat. Absolute Empfehlung!

https://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpghttps://gedanken-vielfalt.de/wp-content/uploads/2018/03/buch-rezi.jpg

Weitere interessante Meinungen über das Buch:

… Leider bisher noch keine entdeckt …

Wenn du das Buch bereits gelesen und auch rezensiert hast, dann schreib mir einfach ein Kommentar mit deinem Rezensionslinks und ich verlinke dich sehr gerne hier.

©
Cover: Carlsen
Foto: Stefanie Wirtz
Schriftzüge,Fotobearbeitung, Bewertungmotive: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

14 Kommentare

  1. Danke für die Rezension! Meins ist es zwar nicht , aber mein Mann findet sowas ja toll, da habe ich doch glatt eine Geschenkidee.

    LG aus Norwegen
    Ina

  2. Liebe Steffi,

    da ich ja Wölfe liebe, kann ich mich auch oftmals für Bücher begeistern, die den Wolf als Thema haben. Fantasy ist zwar nicht mein Lieblingsgenre, aber mit deiner Rezension hast du mich sehr, sehr neugierig auf das Buch gemacht. Zum Glück steht bald ein Besuch in der Buchhandlung an, da werde ich es mir mal zur Hand nehmen.

    Liebe Grüße,
    Mo

  3. das Cover ist mal wieder der Hammer und auch die Story, wie du sie beschreibst, trifft genau meinen Geschmack! die Thematik um fantastische Wölfe finde ich immer wieder spannend, gerade weil sich hier die real wahrgenommene WIrklichkeit mit Fantasy vermischen lassen 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Wie schön, dass dir das Buch so gefallen hat. Ich bin ja irgendwie nicht so der Fantasy – Fan. Langsam, ganz langsam näher ich mich an… aber noch haut mich der Klappentext nicht um 😉

    Liebst,
    Sarah von http://www.vintage-diary.com

  5. Danke für die Buchempfehlung. Obwohl ich eher kein Fantasy Fan bin hört sich die Kombination aus Monstern und Schattenwolf super spannend an:)
    Hab einen schönen Tag,
    Saskia

  6. Das klingt ja super.
    Vor allem wenn das Buch noch besser ist, als der Klapptext schon verspricht.
    So ein Buch könnte ich mir auch noch vorstellen zu lesen, leider komme ich viel zu selten dazu.

    Liebe Grüße Sabrina

  7. Das Buch klingt absolut spitze, vielen Dank für die tolle Empfehlung! Es wandert direkt auf meine Wunschliste 🙂 Fantasyromane gehören absolut in mein Beuteschema, und eine Geschichte mit Monstern und einem Schattenwolf klingen richtig spannend. Ich freue mich schon aufs lesen 🙂

  8. Danke für die buch Rezension. Das klingt genau nach meinem Geschmack. Ich habe es auf meine Reisebücher Liste für den nächsten Urlaub gesetzt.

  9. bin ja auch so ein absoluter Fantasy-Fan – v.a. jetzt in der dunklen Jahreszeit gibt es nichts schöneres als es sich damit auf der Couch gemütlich zu machen 🙂

    eine tolle Rezension, die mir direkt Lust macht, auch mal reinzuschauen!

    alles Liebe,
    Ede

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.