Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Hallo meine Lieben,

wenn ihr mir Aufmerksam auf den Social Media Kanälen folgt, dann habt ihr sicherlich gelesen das ich in letzter Zeit das eBook zu “Wir Kinder vom Bahnhof Zoo” gelesen habe. Anschließend habe ich sowohl den Film als auch die Serie gesehen und möchte hier meine Meinung abgeben. Ich nenne den Beitrag mal Buch vs. Film vs. Serie.

 

Buch vs. Film 

Das Buch an sich war wirklich klasse, weil es hemmungslos zeigt was Drogen mit einem anstellen. Ich muss ehrlich gesagt gestehen, dass das Buch mich an meisten berührt hat und auch die Thematik am besten vermitteln konnte.

Der Film an sich war auch für damalige Verhältnisse nicht von schlechten Eltern, aber ich finde man hatte einfach viel zu wenig Zeit wichtige Kernaussagen im Buch aufzugreifen und zu vermitteln und das obwohl der Film schon überlange hat. Ich bin die einzige in der Familie die das Buch gelesen hat und habe den Film zusammen mit meiner Familie geschaut. Ganz ehrlich? Meine Familie war zwar auch schockiert was die Drogen mit einem anrichten, aber der Story um Christiane konnten sie nicht wirklich immer folgen, da zu viele Schlüsselszenen ausgelassen wurden. Aber das wichtigste an dem Film wurde vermittelt und zwar: Drogen machen dich kaputt und zerstören alles! Man kommt zwar sehr leicht an Drogen, aber dafür umso schwerer davon weg!

 

Film  vs. Serie 

Amazon hat eine Serie zu “Wir Kinder vom Bahnhof Zoo” produziert, aber erläutern direkt das es sich hierbei nicht um eine 1:1 Kopie handelt und damit liegen sie richtig. Was im Film wirklich immer wieder klar und definiert vermittelt wurde, nämlich das Drogen deinen Körper, deine Seele und dein Leben zerstören wurde hier in der Serie für meinen Geschmack teilweise zu verharmlost. Die Hauptfiguren sahen bis kurz vor den letzten Folgen viel zu “gesund und munter” aus als das sie vermitteln das Drogen dich zerstören. Das hat mich schon etwas böse gemacht, weil ich finde das die Serie auch den Mittelpunkt hätte legen sollen auf die Vermittlung was Drogen an richten. Die Serie wirkt wie eine kleine Soap mit härteren Szenen, Handlungen und Entscheidungen … Aber so richtig dramatisch kam für mich das ganze nicht rüber.

Viele haben auch geschimpft, dass der Name der Hauptfigur Detlef in Benno umgetauft wurde, aber das ist für mich weniger schlimm, weil sie es einfach etwas abgeändert haben. Die Musik im Club zeigt ja auch keine Musik von damals auf, sondern eher von heute. Ich könnte mir vorstellen das gerade dieser Aspekt Absicht war, weil man so aufzeigt das auch heute noch Drogen eine große Rolle spielen!

Anders als im Film kam hier definitiv die Schlüsselszenen zum Vorschein, auch wenn in etwas abgeschwächter Form. Jedoch finde ich das man dadurch das man wirklich einige Folgen á 50 Minuten zur Verfügung hatte hier einfach mehr Sinn und Verstand einbauen konnte.

 

 

Fazit:
Das Buch toppt für mich den Film und die Serie, weil es eins ganz klar aufzeigt: Man kommt zwar ziemlich schnell an die Drogen ran, aber man kommt umso schwerer davon weg! Es entsteht ein Leidensweg für den Menschen der dieses Hamsterrad betritt und zerstört nicht nur das Leben von sich, sondern einer ganzen Familie. Der Film und auch die Serie lassen sich nicht vergleichen, weil das Hauptmerkmal bei beiden Dingen woanders liegt, aber sie haben beide ihre Vor- und Nachteile. Wer sich mit dem Thema auseinander setzen will und auch interessiert ist der macht nichts falsch damit. Ich empfehle aber die klassische Reihenfolge von

 

Erst das Buch lesen,

dann den Film anschauen von damals

und erst dann die neue Serie!

So habt ihr eine für mich optimale Reihenfolge!


 

Kennt ihr das Buch, Film oder die Serie? Oder vielleicht alles? Was habt ihr empfunden beim Lesen oder anschauen? 

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen

9 Kommentare

  1. Ich kenne Buch und Film – ist allerdings ganz schön lange her… Dass es dazu eine Serie gibt, war mir komplett neu. Interessant. Mir haben damals sowohl Buch als auch Film gut gefallen. Allerdings hat das Buch wie so oft mehr zu bieten und ist intensiver.

  2. Liebe Steffi,
    das Buch steht schon lange auf meiner Leseliste. Bis jetzt hatte ich leider noch keine Gelegenheit, es zu lesen. Aus diesem Grund hab ich mich total über Deinen Beitrag gefreut, da ich es auch unbedingt mal lesen möchte und Du mich jetzt noch neugieriger gemacht hast 🙂
    Herzliche Grüße
    Vivienne

  3. Wir Kinder vom Bahnhof Zoo haben wir in der Oberstufe sogar im Deutschunterricht gelesen. Wie schon so oft finde ich das Buch einfach besser als die Serie. Der Film allerdings ist wirklich gut gemacht.

  4. Liebe Steffi,

    das Buch ging damals viral, gelesen habe ich es nicht. Auch kenne ich weder die Serie noch den Film. Ich finde es wichtig, dass das Thema behandelt wird.
    Meistens können Filme / Serien das Buch nicht toppen, einfach weil ein Buch von jedem individuell gelesen wird. Bei einem Film geht das nicht, dort sieht der Zuschauer die Interpretation des Produzenten.

    Liebe Grüße
    Mo

  5. Gelesen habe ich die Bücher nie. Wir haben aber öfters in der Schule den Film gesehen. Ich finde es wichtig, dass so ein Thema behandelt wird. Die neue Serie habe ich allerdings noch nicht gesehen.

    Liebe Grüße,
    Saskia Katharina

  6. Liebe Steffi,
    Ich kenne bisher nur das Buch und das hat mich schon beeindruckend. Meistens können Filme oder gar neue Serien dann nicht mithalten, so meine Erfahrung. Ich habe deshalb die neue Amazon-Serie auch erstmal eher kritisch aufgenommen. Aber zumindest den Film will ich mir auf jeden Fall noch irgendwann anschauen.
    Liebe Grüße von Miriam von Nordkap nach Südkap

  7. Das BUch habe ich als Kind mal gelesen. Bzw. als Teenager. Ich kann mich aber kaum noch dran erinnern. Den Film habe ich mir gar nicht angesehen. Irgendwie ist das nicht mehr mein Thema…

  8. Hallo Steffi,

    ja ich kenne das Buch und dann den Film von damals und es war schon heftig das zu lesen und sehen was aber auch real ist. Die Serie habe ich auch gesehen, war in Ordnung aber hat mich nicht ganz überzeugt.

    Liebe Grüße
    Julia

  9. Ich weiß zwar, worum es in der Geschichte geht, hab aber bisher weder das Buch gelesen noch den Film oder die Serie geguckt! Dass es eine Neuverfllmung gibt hab ich aber mitbekommen 🙂 Schön, dass du hier alles gegenüberstellst! Ich glaube ,ich würde mich wenn dann für das Buch entscheiden!

    Liebe Grüße
    Jana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.