Mein (nicht ganz) perfektes Leben: Persönlichkeitstest - Werbung, da dieser Beitrag im Rahmen einer Blogtour stattfindet -

Im neuen Roman von Sandra Binder “Mein (nicht ganz) perfektes Leben” geht es mitunter um die Vielschichtigkeit des Menschen und den Blick hinter Fassaden.

In uns allen steckt viel mehr, als wir nach außen hin zeigen. So auch in den Hauptfiguren des Romans, Lila und Fred, die oberflächlich betrachtet so unterschiedlich wirken, doch im tiefsten Inneren so viel gemeinsam haben …

Du möchtest die Charaktere schon vor der Buchveröffentlichung besser kennenlernen und herausfinden, ob Du etwas mit Brummbär Fred oder Wirbelwind Lila gemeinsam hast? Dann mach jetzt den Test und finde es heraus:-) Bist du eher perfekt oder unperfekt?


Hier geht es zum Test: 

*Klick um zum Test zu gelangen*


Mein Ergebnis:

Du bist mal Fred, mal Lila.

Und wie lautet euer Ergebnis?

 


Gewinnspiel 

Passt schön auf das Gewinnspiel„Wort“ auf !
Wer den Lösungs-Satz gefunden hat, schickt ihn dann Sandra Binder per privater Nachricht in Facebook! Hierfür müsst ihr auf allen Blogs bei FB vorbeischauen, da ihr dort die anderen Wörter finden könnt.
Haltet also unbedingt die Augen offen. Mein Gewinnspielwort findet ihr irgendwo im Text und ist in roter Schrift. 

Zu gewinnen gibt es:

1. Preis: 1 eBook von »Mein (nicht ganz) perfektes Leben«
2. Preis: 1 BigGoodieBag

Das Gewinnspiel läuft am Veröffentlichungstag, dem 01.08. von 00:00 Uhr bis 23:59 Uhr.

Viel Erfolg!

 


©
Cover: Bastei Luebbe
Titelbild,Schriftzüge: Photoshop// Stefanie Wirtz

Gerne darfst du meinen Beitrag teilen
Loading Likes...

4 Kommentare

  1. wie schön dieses Cover gelungen ist und der Titel selber macht auch schon Lust zum reinlesen – v.a. da ich ja eh aus der psychologischen Ecke komme 😉

    muss den Test auch gleich mal machen und dir dann noch berichten 😀

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. So ein Persönlichkeitstest ist ja was feines, manchmal lernt man sich damit einfach noch ein bisschen besser kennen. Würde sowas auch gerne mal machen.

    Viele liebe Grüße Anja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.