Meine Lieben, heute gibt es mal wieder einen Beitrag zum “Bücherplausch” und zwar zusammen mit Markus Gerwinski. Er ist der Autor der Greifenflug-Trilogie und hat tatsächlich alle drei Teile schon veröffentlicht. Ganz mutig hat er sich eine Armee von Fragen gestellt und wirklich sehr ausführlich und sympathisch geantwortet. Steckbriefweiterlesen

Meine Lieben,  heute erfahren wir einige Einblicke aus dem Schreib- und Privatleben von der lieben Sandra Binder. Sandra Binder hat schon einige Bücher veröffentlicht und darf uns u.a. verraten: Welches ist dein Herzensbuch?  Klappentext  Nach einem dramatischen Beziehungsende muss Bea wieder einmal neu anfangen. Da sie noch dazu in finanziellenweiterlesen

Hallo meine Lieben, erst vor kurzer Zeit stellte sich Asuka Lionera meine Fragen. Asuka hat ja wirklich schon einige Bücher veröffentlicht und jedes mal behaupte ich: Das war ihr größtes Meisterwerk und schwups, dann kommt das nächste und man ist wieder begeistert! Ich hatte die einmalige Chance das sie überweiterlesen

Hallo meine Lieben, heute dürft ihr den lieben Robyn Skye etwas genauer kennenlernen. Viele kennen ihn, aber eventuell wisst ihr gar nicht wer sich hinter diesem Pseudonym versteckt. Heute klären wir das auf. Er war mutig genug sich meinen Fragen zu stellen.   Und zwar geht es heute um diesesweiterlesen

Wie sieht dein persönlicher Alltag im Zusammenhang mit dem Schreiben aus? Da ich “nebenher” einem Vollzeitjob nachgehe, schreibe ich nur abends und am Wochenende. Ich habe keine festen Zeiten, sondern beschäftige mich mit meinen Geschichten, wann immer ich etwas Ruhe finde. Wie würdest du deine Hauptfiguren aus “Die Frauen vonweiterlesen

 Wie ist die Idee zu deinem aktuellen Buch „Das Spiel des Grafen” entstanden? Mit dem Schreiben an „Das Spiel des Grafen“ habe ich bereits im Jahr 2011 begonnen. Damals hieß mein Arbeitstitel übrigens noch „Lisbetta – Eine Welt erwacht“. Von 2011 bis 2015 hatte ich schließlich eine lange Schaffenspause ausweiterlesen

  Wann hast du gemerkt, dass du Autor werden möchtest? Eigentlich seit ich schreiben kann. Ich habe bereits im Kindergarten gerne Geschichten erzählt. Und Bücher fand ich immer schon toll. Du hast ja diesen Monat gleich zwei Bücher veröffentlicht. Wie kamst du denn auf die Idee zu deinem Buch „Autumn“?weiterlesen

Wie ist die Idee zu deinem aktuellen Buch „Die Dämonenschmiede“ entstanden? Als Jugendliche war ich zwei Jahre auf einer Internatsschule. Um Punkt 22 Uhr wurden die Haustüren verschlossen, was uns zwangsweise auf kreative Ideen brachte. Ich zum Beispiel bin öfter mal durch ein Dachfenster ausgestiegen und übers Vordach geklettert. Schonweiterlesen

Wann hast du gemerkt, dass du Autorin werden möchtest? Der Weg dahin war irgendwie … merkwürdig. Ich habe immer schon Geschichten erzählt, aufgemalt und später halt auch geschrieben, aber ich hatte nie als Berufswunsch Autorin. Dafür hatte ich immer zu sehr im Kopf, dass ich was Vernünftiges werden muss, mitweiterlesen

Wann hast du gemerkt, dass du Autor werden möchtest?   Geträumt habe ich davon schon immer, aber der richtig konkrete Wunsch nach Veröffentlichung kam 2014. Ich hatte im NaNoWriMo (Anmerkung: November-Schreibevent) ein Buch geschrieben, das mehr war als eine Geschichte. Es war etwas Persönliches, Tiefgreifendes und es war gut. Zumindestweiterlesen